13.12.08 10:04 Uhr
 9.939
 

USA: Schüler erwischen Lehrer dabei, wie er in der Schule Pornos anschaut

In St. Paul haben Schüler angeblich ihren Lehrer dabei erwischt, wie er in der Schule Pornos geguckt hat. Der Vorfall ereignete sich im Computerraum der Schule.

Die Schüler sagten dem Schulleiter, dass sie den 40-jährigen Lehrer dort beobachtet haben.

Der Lehrer wurde verhaftet und muss sich nun vor Gericht verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sexsymbol
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schüler, Schule, Porno, Lehrer
Quelle: wcco.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 10:27 Uhr von Pokey
 
+33 | -9
 
ANZEIGEN
@Autor: Langeweile? Hey, Sexsymbol.

Hast du langeweile?

Das ist schon deine dritte Nachricht in Folge, die sie mit Sex, Schule und Miderjährigen in den USA beschäftigt.

Hast du da einen Fetisch für entwickelt? ;)

Naja. Spass beiseite. Soooo interessant find ich die News persönlich nicht. Sie zeigen halt nur, wie Banane die Amis doch teilweise sind.
Kommentar ansehen
13.12.2008 10:31 Uhr von Seelenkrank
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
Wieso: wird man verhaftet wenn man Pornos guckt?
Okay es ist zwar nicht richtig, dass in der Schule zu tun, aber wenn es in der Pause war dann ist es doch "egal", die Schüler haben in der Pause eh nichts in Schulräumen zu suchen.
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:03 Uhr von Jorka
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Skandalös: Schickt den Mann sofort in den Vatikan wo er für seine schlimme Sünde beichten muss... xD
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:29 Uhr von Whateva
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
HAHA: Wir haben bei uns an der Schule unseren Deutsch Lehrer auch "erwischt" ;)
Er hat für ne powerpoint präsentation seinen Laptop mitgebracht,
und als wir die präsi starten wollten flimmerte schon n porno übern Bildschirm haha..war das geil lol!
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:35 Uhr von MeisterH
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Maaaaaaaaaaaaaaaaaan Spinner ey: Es geht nunmal nur um Sex und Gewalt. Seht es ein man.
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:38 Uhr von MaRAGE
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Der böse Lehrer Die Schule ist auch der falsche Ort um sich Pornos reinzuziehen. Und das besonders noch in den USA wo bestimmt 2 SWAT Teams angerückt sind um den Pornobesessenen festzunehmen...

Das ist einfach unverhätnismäßig. Eine Suspendierung oder ne Verwahnung hätte sicher ausgereicht. Aber nein wir nehmen den Lehrer lieber gleich fest.
Kommentar ansehen
13.12.2008 12:08 Uhr von Mabie
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was? Man wird verhaftet, wenn man sich ganz normale Pornos an sieht???
xD

Ich hab das mal (als kleiner Junge, wohl gemerkt) mal in nem Alterheim gemacht...wie der Wärter geschaut hat xD
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:13 Uhr von famabe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
gut schule ist vielleicht nicht der richtige ort aber wieso gehn die schüler gleich zum schulleiter??

iwi uncool!
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:15 Uhr von loggedin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
na hauptsache es war auch wirklich so und er wurde nicht nur verhaftet, weil die lieben schüler sich für eine schlechte note revanchieren wollten.
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:34 Uhr von Raron
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Fragt: sich nur was da wirklich dran ist.
War vielleicht ein unliebsamer Lehrer den man loswerden wollte.
Kommentar ansehen
13.12.2008 14:44 Uhr von Mario1985
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Pokey: sag mal seit wann liegt St.Pauli in den USA??????
Kommentar ansehen
13.12.2008 14:52 Uhr von DonEscobar
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
eregung öffentlichen ärgernis: Ich denke mal das er wegen eregung öffentlichem ärgerniss verhaftet wurde.
Kommentar ansehen
13.12.2008 15:14 Uhr von umb17
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Whateva: "Deutsch Lehrer"? der hat bestimmt auch schon mal was von zusammengesetzten Hauptwörtern erzählt.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:10 Uhr von domenicbitreactor
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Amerika halt: Die ham ein Problem mit nackter haut.

P.s. Pornos sieht doch jeder aus. Das ist normal. Der Lehrer hat halt pech gehabt, dass er erwischt wurde
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:36 Uhr von flaeeir
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
nicht zu fassen!! ich will nich wissen, was die schüler auf ihren handys haben.
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:33 Uhr von Firehedgehog
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wir hatten mal einen Sportlehrer: der hat uns auch Pornos gezeigt.
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:13 Uhr von weg_isser
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Das hätten die Schüler doch als Druckmittel für besere Noten nutzen können! Man sind die doof...
Kommentar ansehen
14.12.2008 09:31 Uhr von Nightflash
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
AN DIE WAND Also echt unterste Schublöade wie kann man nur!!!Und das auch noch in einem so pornofreien Land wie der USA...böser böser Lehrer...

Wer Ironie findet darf sie gerne mit nach Hause nehmen, aber bitte frühs Kaffee machen...;D
Kommentar ansehen
14.12.2008 12:33 Uhr von Waldlaeufer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und? soll er doch pornos schauen. gesperrt sind die normalerweise nicht, an den lehrer (und damit haupt-) computern.

ein lhrer meiner hat auch mal counterstrike gespielt im kunstunterricht. festgenommen worden ist er nicht, wir schüler fanden das eher belustigend
Kommentar ansehen
14.12.2008 18:21 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er bekommt jetzt bestimmt eine Strafakte mit einem Eintrag über irgendwas mit Sexualstraftat und Minderjährigen (weil sie ihn erwischten) und wird nie wieder einen Job bekommen, sondern auf der Straße leben. Hätte er sich halt lieber nen Splatter angeguckt.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?