13.12.08 09:41 Uhr
 10.983
 

US-Schule: 36-jährige Aufseherin hat Sex mit Minderjährigem

Kristy S., 36 Jahre alt, ist Aufseherin an der Taft Union High School. Dort lernte sie einen minderjährigen Schüler kennen und hatte Sex mit ihm. Deswegen muss sie sich nun vor Gericht verantworten.

Es geht um zwei Fälle von rechtswidrigem Sex und einen Fall von Oralsex mit einer Person unter 18.

Die Frau hat den Sex zugegeben, aber vor Gericht auf "nicht schuldig" plädiert.


WebReporter: sexsymbol
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Schule, Minderjährige, Minderjährig
Quelle: www.bakersfieldnow.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2008 10:29 Uhr von Feuerloescher
 
+45 | -9
 
ANZEIGEN
Liest sich: wie ein Aufsatz einem drittklässler.

btw:

Wieso ist mir sowas in der Schullaufbahn nie passiert?!
Kommentar ansehen
13.12.2008 10:39 Uhr von seto
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
weil: du in deutschland lebst :)

nebenbei warst du wohl nicht attraktive genug für deine lehrerinnen^^

vllt sind die auch unausgelastet mit ihren alten herren..

mtg
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:02 Uhr von Jorka
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Okay: Das dStrafrecht dort lässt ja leider auch nur zwei Antworten zu... da könnte die USA sich ja auch mal an anderen Ländern orientieren.

Ist die Dame schuldig oder unschuldig?
Rufen sie jetzt an und stimmen sie ab meine Damen und Herren...
Tel: 555-0190-456789 (funktioniert nur in den USA :D)
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:35 Uhr von MeisterH
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
geiiiiiiiiillllllllllllll: -
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:57 Uhr von chitah
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Acha: und auch hier. Wäre es ein Mann gewesen hätten sich die Kommentare mit der Strafforderung gegenseitig überboten. So aber liest man solchen Müll wie "... aber was noch mehr daran stört, hier wird so geschrieben als würde es hier um eine echte straftat gehen," oder "immer dieses geheule von den gerichten.... na gut verstehe ich auch, gegen echte verbrecher vorzugehen ist zu viel arbeit, dicke akten und und....."

Ihr merkt es echt nicht mehr. Das ist trotz allem noch immer Sex mit Abhängigen/Schutzbefohlenen. Und das ist auch bei einer Frau strafbar!!
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:07 Uhr von droelfter
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
tja: ich hatte nur lehrerinnen in der kategorie 50. da lief nicht viel ;) andererseits gestehe ich aber auch mädchen zu sex mit ihren lehrern zu haben. ich bin da völlig für emanzipation :D

wobei ich glaube, dass in den altersstufen, um die es hier geht (16 bis 20 jahre, 10. klasse oder oberstufe) die (männlichen) lehrer eher von ihren schülerinnen verführt werden, als andersherum.
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:49 Uhr von fiver0904
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Das erste mal richtig verknallt war ich mit 14 in unsere Bio-Referentarin (24). Das war nicht irgendeine Frau, das war DIE Frau (für mich und einige andere auch). Ich glaube wenn die sich für Sex angeboten hätte wäre unsere ganze Klasse Schlange gestanden.
Ich denke mal in diesem Alter sollte man im Hirn so weit sein zu wissen OB und mit WEM mal Sex haben will.
Höhö, das wäre für mich damals wie Geburtstag und Weihnachten zusammen gewesen :D
Kommentar ansehen
13.12.2008 15:58 Uhr von Ixxion
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@chitah&Halma: Ihr könnt gerne weiterhin Äpfel mit Birnen vergleichen.
Fakt ist aber das es in der Kombination Lehrer - Schülerin oftmals um Vergewaltigung geht.
Und im umgekehrten, wie auch in diesem Fall, ging es wohl auch um, vom Schüler, gewollten Sex.
Und wo zur Hölle soll da das Problem sein.
Klar ist er Mindejährig, aber wenn er das will bzw. anders herum eine Schülerin das auch will, sollten sich die Gerichte an sowas auch nicht hochziehen.
Kommentar ansehen
13.12.2008 16:19 Uhr von JCR
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ Halma: Stimmt. Bei Fritzl hab´ ich zumindest auch nirgendwo gelesen "Warum hab´ ich keine so coolen Eltern?".

Bigotterie...
Kommentar ansehen
13.12.2008 16:55 Uhr von sv3nni
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
unter 18 ist sehr ungenau: kann jetzt n 12 jaehriger oder ein 17 1/2 jaehriger sein. frag mich sowieso warum sowas immer vor gericht landet wenns im gegenseitigen einverstaendnis war - bei so einem urteil is doch niemand geholfen.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:30 Uhr von flaeeir
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Hedonisten noch und nöcher. es ist eine bodenlosigkeit an unverschämtheit dann auch noch auf unschuldig zu plädieren.
was denken sich diese "aufsichtspersonen"?
Anstatt kriminalität und drogenhandel aufzudecken, und davor zu schützen, hat diese person genau das gegenteilige beispiel für einen pädagogen abgeliefert: sie unterstützt/deckt diese dekadente asoziale art.
Kommentar ansehen
13.12.2008 17:56 Uhr von chitah
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ixxion: Äpfel mit Birnen?

Es ist in beiden Fällen ein Erwachsener mit einem Minderjährigen.
In welcher feministisch idealisierten Welt lebst Du eigentlich? Ist es ein Lehrer dann ist es ne Vergewaltigung und bei einer Lehrerin wollte es der Schüler? Mein Gott, bei Dir könnte ja sogar die Schwarzer noch was lernen. Wollen wir nicht in diesem Fall am besten noch den Schüler anzeigen?
Wir reden hier nicht von Vergewaltigung.
Mach mal die Augen auf und sieh Dir die 15jährigen Mädchen von heute an und sag mir dann das die nicht genauso sexgeil sind wie die Jungs!!!
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:34 Uhr von Ixxion
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@chitah: lies mein Post nochmal und dann überleg du nochmal ob du deines nicht überarbeiten solltest.

Ist es ein Lehrer dann ist es ne Vergewaltigung und bei einer Lehrerin wollte es der Schüler?

Sehr interessant das du das aus meine Aussage interpretierst.

Es ist definitiv nicht immer eine Vergewaltigung wenn es sich um ein Lehrer- Schülerin-Verhältnis dreht.
Oftmals existieren die News aber nur mit dieser Aussage.
Oder hast du schonmal eine News mit dem Titel "36-jähriger Aufseher hatte Sex mit Minderjähriger"? gesehen?
Nein, weil es diese News nicht gibt, die Überschriften lauten da meistens "36-jähriger vergewaltigt kleines unschuldiges Mädchen" und bei sowas sind schwanz-ab-postings doch verständlich.

Hierbei handelt es sich aber um einen freiwilligen Akt von daher kannst du nicht erwarten, dass hier Postings a la Titten-ab kommen.

und was das mit der schwarzer angeht, fang an die Posts zu lesen und zu verstehen bevor du antwortest!
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:41 Uhr von chitah
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ixxion: >>lies mein Post nochmal und dann überleg du nochmal ob du deines nicht überarbeiten solltest.<<

Wüßte nicht warum!

>>Sehr interessant das du das aus meine Aussage interpretierst.<<

"Fakt ist aber das es in der Kombination Lehrer - Schülerin oftmals um Vergewaltigung geht.
Und im umgekehrten, wie auch in diesem Fall, ging es wohl auch um, vom Schüler, gewollten Sex."

Wie soll ich das sonst interpretieren?

>>Oder hast du schonmal eine News mit dem Titel "36-jähriger Aufseher hatte Sex mit Minderjähriger"? gesehen?<<

Ja, nicht mit dem Wortlaut, aber mit dem sinngemäßen Inhalt. Die Kommentare waren nicht großartig anders.

>>Nein, weil es diese News nicht gibt, die Überschriften lauten da meistens "36-jähriger vergewaltigt kleines unschuldiges Mädchen" <<

Wie schön einfach die Welt mit nem selektiven Blick doch ist.

>>Hierbei handelt es sich aber um einen freiwilligen Akt von daher kannst du nicht erwarten, dass hier Postings a la Titten-ab kommen.<<

Erwarte ich auch nicht, ich habe nur angemerkt das in einer News mit umgekehrten Vorzeichen diese Beiträge gekommen wären.

>>und was das mit der schwarzer angeht, fang an die Posts zu lesen und zu verstehen bevor du antwortest!<<

Solltest DU eventuell vor dem Absenden tun, denn genau so kam Dein Kommentar rüber!
Kommentar ansehen
13.12.2008 19:20 Uhr von chitah
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
kotze10000: Wo ist denn der Unterschied wenn ein Mann mit einem Mädchen oder eine Frau mit einem Jungen Sex hat?
Kommentar ansehen
14.12.2008 00:34 Uhr von honso
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bah! ich kanns echt nicht mehr hören.
Kommentar ansehen
14.12.2008 01:03 Uhr von obergaylord1603
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wie schlimm die prüden bekloppten amis
was meint ihr wieviel lehrer sportlehrer oder lehrerrinnen sex mit ihren schülern haben hier in deutschland und der herr pfarrer der sich seine süssen messdiener selber aussucht und dann flöte spielt.........................
viele lehrer und lehrerinnen haben ja die auswahl sie suchen sich die süssesten raus,

wie gut das ich aus der missratenen kirche AUSGETRETEN bin und der herr pfarrer von meinem geld den jungs keine handykarten oder snickers kauft löl

da hol ich mir lieber von dem geld monatlich im gay shop ne flasche poppers
Kommentar ansehen
14.12.2008 20:40 Uhr von Kakerl
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte mich sicher nicht: beschwert.
Ich weiß, es ist ungesetzlich usw. aber, wie schon jemand vorher geschrieben hat, wenn meine Geschichtslehrerin, ach die war süss, mir dieses unmoralische angebot gemacht hätte, hätte ich sicher nicht nein gesagt.

Ich muss auch sagen, dass es an meiner Schule einen Mathe-Lehrer gab, bei dem sich die Schülerinnen auch noch anders die Noten verbessern konnten... das hat die Schülerinnen in dem Fall nicht gestört und sie haben sie auch nicht beschwert.
(Sie wurden nicht vergewaltigt, sondern gingen von selber auf ihn zu, weil sie ja auch wussten, dass er das macht)

Trotzdem finde ich es gut, wenn Frauen in solchen Fällen genauso bestraft werden wie Männer.
Denn es ist nicht wahr: Lehrer+Schülerin -> Vergewaltigung; Lehrerin+Schüler -> harmlose Liebelei

(Als Schüler würde ich die Lehrerin auf jeden Fall decken (hoho) und alles abstreiten.)
Kommentar ansehen
14.12.2008 21:10 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
unter 18 ist aber auch: etwas sehr schwammig....xD
Kommentar ansehen
15.12.2008 01:36 Uhr von StYxXx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei uns gab es auch so einige junge Lehrer (vor allem Referendare) die von den Schülerinnen (zu dem Zeitpunkt 17-18 Jahre alt) angehimmelt wurden. Einer hatte sogar einige Zeit zuvor eine von ihnen angebaggert (bevor er an unserer Schule Lehrer wurde)). ;) Allerdings hätte das tierisch Probleme gegeben. §174 ist bei über 16jährigen zwar nicht mehr so streng, aber es ist doch kritisch. Und von der Schulleitung wäre das ohnehin nicht gerne gesehen worden (immerhin wäre dann wohl auch eine Gleichbehandlung gefährdet gewesen).
Die USA sind da ja nach Bundesstaat natürlich wieder sehr krass drauf. Da werden ja mitunter auch Jugendbeziehungen kriminalisiert. Aber wir sollten nicht zu früh über sie lachen, hier geht es in die selbe Richtung.
Kommentar ansehen
15.12.2008 13:39 Uhr von Mondelfe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Denke manche überhaupt nach, bevor sie schreiben?? Hier hatte eine Frau Sex mit einem Jungen.

Wäre es ein Mann, der Sex mit einem Mädchen gehabt hätte, würde es hier von "Schwanz ab"-Kommentaren etc. nur so wimmeln...
...auch Jungen können ein Trauma erleiden und sind nicht immer scharf aus Sex, auch wenn man das hier bei manchen Kommentaren nicht glauben kann...
Kommentar ansehen
15.12.2008 15:39 Uhr von BoltThrower321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Also ich hab schon als 14 Jaehriger manche Lehrerin innerlich vernascht....warum auch nicht?
Sicher...moralische Aspekte gibt es immer...finde es als "Junge" nicht so tragisch....

Umgekehrt allerdings schon...verdrehte Ansicht von mir...hab halt 2 Gehirne...kann nichts dafuer.
Kommentar ansehen
15.12.2008 20:46 Uhr von geilomator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehäuftes Auftreten? Mir ist zuerst aufgefallen, dass ziemlich viele Artikel über sexuelle Belästigung, Sex mit Minderjährigen, Sex im Allgemeinen, Nacktfotos und ähnliches aufgetaucht sind.

Da habe ich vermutet, die Leute sind momentan irgendwie am "durchdrehen"... aber ALLE DIESE ARTIKEL, haben den selben Verfasser.
Kommentar ansehen
16.12.2008 11:25 Uhr von Commocruiser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier in Deutschland sind die lehrerinnen für sowas nicht hübsch genug!
Ihm hat es sicherlich gefallen und Sie wusste was sie tat.
Kommentar ansehen
16.12.2008 13:08 Uhr von Canay77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Minderjährigß Sex???? Sollte eine sexuelle Nötigung vorliegen, hätte ich ja gesagt .. macht mit ihr was ihr wollt. Aber entschuldigung wir leben in einer Zeit, wo wir über Medien erfahren, dass 10 jährige Hardcore Pornos auf ihren Handys haben, wo 12 jährige von ihren ersten Malen berichten, wo eine Ex-Pro7 Moderatorin von ihrem ersten Mal mit knapp 14 Jahren erzählt. Also wie jung war dieser minderjährige und wie stand es um sein sexuelles Verlangen?

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?