12.12.08 19:55 Uhr
 217
 

Studie: "Rosenduft" oder "Faule Eier" - Düfte beeinflussen unsere Träume

Wohlriechende bzw. übel riechende Gerüche wirken sich in gleicher Weise auf unser Traumleben aus. Dies haben Forscher der Mannheimer UNI-Klinik während einer dementsprechenden Studie herausgefunden. Dies geht nun aus einem Bericht der "Apotheken Umschau" hervor.

In der Studie hatte man die Nasen von 15 weiblichen, schlafenden Testpersonen mit Geruchsstoffen besprüht. Alle Frauen befanden sich zu dieser Zeit jeweils in einer Traumphase. Dann weckte man die Schlafenden nach 60 Sekunden auf und stellte ihnen entsprechende Fragen.

Jene Testpersonen, deren Nasen mit Rosenduft besprüht worden waren, gaben daraufhin an, eine wohltuende Traumerfahrungen gemacht zu haben. In einem weiteren Test wurde den Frauen während des Träumens der Duft fauler Eier verabreicht. Darauf gab es genau entgegengesetzte, nämliche ungute Traumberichte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Ei
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 20:00 Uhr von dnbCommander
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
weniger furzen, dann träumt man gleich besser ;)
Kommentar ansehen
13.12.2008 12:03 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat: doch schon Freud zu seiner Zeit erkannt (wenn nicht noch irgendjemand vorher). Sämtliche Reize, die während des Schlafes auf den Körper einwirken (somit auch Gerüche), werden mit in den Traum eingearbeitet bzw. lenken diesen in eine ganz bestimmte Richtung.

Jeder kennt doch das in den Traum eingebaute Weckerklingeln. Das ist genau dasselbe.

Und das Rosenduft für gut und "faule Eier"-Geruch für schlecht befunden wird, stimmt wohl auch für 99,9% der Menschheit ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?