12.12.08 19:08 Uhr
 573
 

Bensheim/Südhessen: Dieb klaut Hähnchen nach dem Vorbild von "Max und Moritz"

Frei nach Wilhelm Buschs lustigen Streichen mit Max und Moritz hat ein Dieb in Bensheim-Auerbach aus einem Imbiss-Laden 24 gegrillte Hähnchen gestohlen.

Statt über den Kamin stieg der dreiste Hähnchen-Dieb über eine Dachluke in den Geschäftsraum ein. Neben den Hähnchen entwendete er noch Frikadellen, Schnitzel, Salate und Getränke.

Der Tathergang erinnert stark an den "zweiten Streich" von Max und Moritz. Frei nach dem Zitat: "Durch die Luke mit Vergnügen sah er dort die Hühner liegen, die schon ohne Kopf und Gurgeln, bald schon in der Pfanne schmurgeln".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dieb, Vorbild, Hähnchen
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen
Frankreich: Präsidenten-Hund pinkelt vor laufenden Kameras an Élysée-Kamin
Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 19:30 Uhr von weg_isser
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Uiuiui 24 gegrillte Hähnchen und noch anderes Zeug!? Der muss ja ein Hunger gehabt haben.
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:59 Uhr von anderschd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was, erinnert da an Max und Moritz?
Ich empfehle mal die Geschichte vorher zu lesen.
Nicht mal ein Stern ist das wert.
Kommentar ansehen
12.12.2008 20:30 Uhr von langa207
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
man man immer diese reisserischen ueberschrifften die am ende rein garnichts mit der realitaet zu tun haben.
einfach erbaermilch..........
Kommentar ansehen
12.12.2008 22:34 Uhr von korndi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Max und Moritz: Benutzen MAx und Moritz nicht Angeln um sich die Hühner zu beschaffen?
Kommentar ansehen
13.12.2008 10:23 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einbruch, Diebstahl Ich schätze, wenn er erwischt wird wird er sicher härter bestraft als so mancher U Bahn Schläger.
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:14 Uhr von chip303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....war ne Mörderparty.... Essen und Getränke frei.. *rofl

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kasse
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?