12.12.08 17:36 Uhr
 796
 

Finanzkrise auf russisch: Es wird wieder zunehmend Alkohol konsumiert

Es wird wieder mehr Alkohol getrunken in Russland, so heißt es derzeit in den einschlägigen Medien. Die Finanzkrise habe unter vielen Bürgern eine pessimistische Grundstimmung ausgelöst; auch die Werbung für Alkohol trägt ein gewisses Quantum an Mitschuld.

In einer Pressekonferenz verwies die Sprecherin des Sozial- und Gesundheitsausschusses in Moskau auf einen Anstieg des Alkoholkonsums: "Wir stecken den Kopf nicht in den Sand, sondern in den Suff." Die Zahl der offiziellen Alkoholkranken spricht Bände: 2,5 Millionen.

Die Werbung für Alkohol, die den Bürger in unverantwortlicher Weise vorgaukelt, das Trinken vertreibe die Sorgen, führt in Russland außerdem zu Selbstmorden. Unter den tödlich verlaufenen Suizidfällen befanden sich 75 Prozent Alkoholkranke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alkohol, Finanz, Finanzkrise
Quelle: www.aktuell.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 17:30 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt dann ja schließlich noch für die im Norden lebenden Menschen die geringeren Sonnenstunden am Tag hinzu. Dies führt nachweislich auch in skandinavischen Ländern zum erhöhten Griff nach der Wodka- oder Schnapsflasche...
Kommentar ansehen
12.12.2008 18:29 Uhr von Ghostwriter63
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
die russen: ballern sich doch schon immer mit billigem fusel die rübe weg. ob mit, oder ohne finanzkrise.....„Nastrovje!”
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:11 Uhr von Muskote63
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
kann man sich auch die Finanzkrise wegtrinken. Mal was neues. ;-)
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:27 Uhr von weg_isser
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ Ghostwriter63: Und die Deutschen halten mit ihrem Bierkonsum gegen!
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:59 Uhr von HarryL2
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das Trinken vertreibt die Sorgen bis zum nächsten Morgen.

Ein Quantum Trost. Prost!
Kommentar ansehen
12.12.2008 20:28 Uhr von veggie
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
komisch: Vor kurzem habe ich einen Artikel gelesen, in dem genau das Gegenteil steht, nämlich daß die Russen wegen der Krise weniger Alkohol trinken, weil sie das Geld für andere Sachen ausgeben:
http://www.telegraph.co.uk/...

Die news formuliert da auch ein bißchen anders als die Quelle. In der Quelle wird von steigendem Alkoholkonsum in den letzten Jahrzehnten berichtet:
"Der durchschnittliche Alkoholkonsum in Russland habe sich im Laufe des VERGANGENEN JAHRZEHNTS nach seinen Angaben verdoppelt"

Daß der Konsum durch die Krise steigen könnte, ist nur reine Spekulation:
"Nach Meinung der Gesundheitspolitiker aus Duma und Föderationsrat KÖNNTE sich das sowieso zu grosse Alkoholproblem des Landes im Zuge der Krise weiter verschärfen."
Kommentar ansehen
12.12.2008 20:45 Uhr von Whateva
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wow! "Es wird wieder mehr Alkohol getrunken in Russland"

....Neuigkeiten!
Kommentar ansehen
13.12.2008 04:18 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest boomt bei denen die alkoholwirtschaft: lol*
Kommentar ansehen
13.12.2008 04:36 Uhr von StYxXx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wieviel Liter pro Kopf wird denn in Deutschland pro Jahr getrunken (reiner Alkohol)? Ohne Vergleich kann ich damit nicht soviel Anfangen, auch wenn in der Quelle mehr Zahlen stehen ;)
Kommentar ansehen
13.12.2008 06:35 Uhr von Magster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Hoch auf den Kapitalismus.
Wie sieht so eine Werbung aus?
Erklärt da eine Zuckersüße Frauenstimme: "... Wenn einem also Schlechtes widerfährt, das ist schon einen Asbach Uralt wert"
Kommentar ansehen
15.12.2008 21:03 Uhr von nituP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2,5 milionen? Es wird vermutet das in deutschland 5 millionen alkoholkranke leben, das habe vor einem jahr oder so gelesen die aktuelle zahl liegt bei ebenfalls 2,5 mil.

nagelt mich nicht fest ich suche mal....
Kommentar ansehen
15.12.2008 21:05 Uhr von nituP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dennis: Ne die bricht gerae ein.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?