12.12.08 17:28 Uhr
 635
 

Neue Informationen zu einem möglichen zweiten "Stargate"-Kinofilm bekannt

Der Produzent und Drehbuchautor Dean Devlin kann sich vorstellen, einen zweiten "Stargate"-Kinofilm zu realisieren. Der erste Film stammt aus dem Jahre 1994 und wurde unter der Regie von Roland Emmerich gedreht.

Devlin würde alles daran setzten, Kurt Russell wieder als Darsteller zu verpflichten. Das Filmstudio MGM ist von der Idee eines Sequels nicht abgeneigt.

Doch während die Serie noch im TV läuft, ist ein neuer Kinofilm sehr unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Info, Kinofilm
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker
Angela Merkel verrät in der "Bunten" das Rezept ihrer Kartoffelsuppe
RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 18:21 Uhr von alphanova
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
och nö nich der kurt der kinofilm von 94 war zwar geil, aber wenn ich das mal mit der serie vergleiche, dann find ich die serie besser. ich denke, mit kurt russel als jack o´neil (mit 1 L) wäre die serie nicht so erfolgreich geworden. richard dean anderson als jack o´neill (mit 2 L *g*) ist die bessere besetzung für die rolle.
ähnlich ist es auch bei der rolle des daniel jackson: james spader war gut im kinofilm, aber michael shanks ist besser.
das zusammenspiel der charaktere wirkt "fesselnder" (und nicht selten urkomisch *lol*)

Jackson: "Jack!"
O´Neill: "Daniel. Netter Empfang."
Jackson: "Ich war´s nicht. Äh … wie hast du es geschafft, dass -"
O´Neill: "Dass mein Hintern nicht vom Himmel gepustet wurde? Durch die brillanten Flugkünste von Major John Sheppard. Ihm gefällt es hier!"
Jackson: "Die brillanten … Was, Ihnen gefällt´s hier?"
O´Neill: "Kommen wir doch zu dem Teil über, wo du redest wie ein Wasserfall."

für die insider ;)
Kommentar ansehen
12.12.2008 18:47 Uhr von chris222333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der wortlaut: ist fast Haar genau getroffen.
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:21 Uhr von Yes-Well
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Noch en Film O_O: Was kommt den dismal? Was gibt es den noch außer Gottesähnliche Superwesen?

Springen die jetzt nicht mehr nur durch unsere Milchstraße und durch die Nachbarmilchstraßen, sondenr endlich mal richtig in andere Dimensionen? Gabs ja auch schon mehrfach in der Serie.

Ich finde die neuen langsam aber sicher langweilig. Es war ok, bis die Atlantis erreicht haben. Aber die Ori fand ich schon leicht übertrieben. Ich bin gespannt ob die überhaupt etwas neues spannendes finden.
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:32 Uhr von Causa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die Stargate-Serie wurde füer mich uninteressant, als sie mit den Ori und der blöden Tuts anfingen.
Dagegen waren die beiden ersten Staffeln mit der alten Mannschaft reinstes Superkino.
Causa
Kommentar ansehen
12.12.2008 20:09 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann dauern: Eine Serie ist schon eingemottet (SG-1), die nächste wird demnächst auch bei uns beendet (Atlantis) und dann kommt schon die nächste Serie... Kann also noch ein wenig dauern bis die konkreten Planungen an einem solchen Film losgehen.
Kommentar ansehen
12.12.2008 20:12 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yes-Well @Causa: Jepp, ich finde die Ori auch viel zu dick aufgetragen. Vermutlich hat man sich etwas verrannt, da die Gegner immer stärker und stärker werden mußten.
Die alten und mittleren Folgen waren die besten, da konnte man noch richtig überrascht werden.

Ori sei den Ehri ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?