12.12.08 17:11 Uhr
 176
 

Vier Jahre Haft für 18-Jährige: Sie tötete ihr Baby und warf es in den Müll

Eine 18-jährige Mutter wurde nun vom Landgericht Chemnitz zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt. Sie soll ihr Kind sofort nach der Geburt erstickt und die Leiche dann in den Müll geworfen haben.

Im April wurde die Leiche in einer Sortieranlage gefunden. Das Gericht bestätigte mit dem Urteil die Forderung der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte auf Freispruch gehofft.

Man geht davon aus, dass das Baby der Frau bei ihrer Lebensplanung im Weg gestanden habe.


WebReporter: heinolds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Haft, Baby, Müll
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 17:26 Uhr von vmaxxer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
oder: verhütung ?

Jede andere Möglichkeit wäre besser als diese.


...stand ihrer Lebensplanung im wege.. ja nee, is klar.
Und der Knast jetzt auch und ich hoffe das ihr gewissen auch noch gut quälen wird.


Wie kommen die leute auf solche ideen ?
Ich mein, es gibt doch nichts wertvolleres als Leben?
Kommentar ansehen
12.12.2008 17:27 Uhr von vitamin-c
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 4 Jahre für Mord!? In diesem Land läuft so einiges falsch!
Kommentar ansehen
12.12.2008 17:31 Uhr von mm1984
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
4 jahre: sind doch ein witz!
lebenslänglich mit anschließender sicherheitsverwahrung.
das ist kaltblütiger mord, vorallem mit der begründung das kind stand ihrem leben im weg !!
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:38 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maaaaaaan: Wenn man das Kind nicht will, schön und gut. Aber hätte sie es nicht wenigstens zur Adoption freigeben, in eine Babyklappe legen oder in einer Kirche/ Krankenhaus etc. abgeben können?????

Sone Scheiße :´(
Kommentar ansehen
12.12.2008 20:58 Uhr von darkdaddy09
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So eine harte Strafe? Ey, was ist denn schon dabei, ein Baby umzubringen? Die Tussi hat gute Chancen, bei der Revision, nur 1 Jahr zu kriegen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?