12.12.08 16:56 Uhr
 128
 

Das TV-Magazin "Panorama" ist der Spitzenreiter aller politischen TV-Magazine

Das TV-Magazin "Panorama" hat in diesem Jahr einen Marktanteil von stolzen 12,8 Prozent. Pro TV-Ausstrahlung sahen sich im Durchschnitt 3,48 Millionen Fernsehzuschauer das politische Magazin an. Damit ist "Panorama" der unübertroffene Spitzenreiter in diesem Jahr.

Das TV-Magazin "Panorama" konnte im Unterschied zum Vorjahr pro TV-Ausstrahlung im Durchschnitt 240.000 TV-Zuschauer hinzugewinnen.

Das vom NDR ausgestrahlte Magazin "Panorama" verwies damit Sendungen wie "Monitor" (WDR/11,6% MA./3,14 Mio. Zuschauer) sowie "Frontal 21" (ZDF 11,2% MA./3,41 Mio. Zuschauer) auf die nachfolgenden Plätze der Spitzenreiter-Liste der politischen Magazine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Spitze, Magazin, Spitzenreiter
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 19:51 Uhr von Hans_Solo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PAH! Wenn ich an die einseitige Propaganda zum Thema "Killerspiele" denke wird mir immernoch ganz schlecht...

Staatlich diktierte Scheisse ist das und kein Politmagazin.
Kommentar ansehen
13.12.2008 04:46 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jupp, an die Killerspiel "Diskussion": musste ich auch denken. Gerade Panodrama als Spitzenreiter von Politmagazinen zu betiteln zeugt schon von großer Armut der sonstigen Auswahl.
Allerdings hat mich damals Galileo (?) auf RTL2 positiv überrascht, die haben den ersten informierenden Bericht über Ego Shooter gebracht.
Schon bezeichnend, dass einer der privaten Sender, der mit den schlechtesten Ruf hat, den ÖR den Rang in objektiver Berichterstattung abläuft.
Vor allem, nochmal zu Panodrama: Wenn ich erkenne, wie bei einem Thema, das ich selber für mich beurteilen kann, Meinungsmache betrieben wird, wie ist das dann erst mit Themen, von denen ich keine Ahnung habe? Wird mir da auch das Blaue vom Himmel heruntergelogen? Mit der Berichterstattung über Ego Shooter jedenfalls haben die ÖR bei mir jegliches Vertrauen verloren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?