12.12.08 14:26 Uhr
 189
 

Belgien: Al-Qaida soll Terror-Anschlag auf EU-Gipfel geplant haben

Wie der belgische Rundfunksender RTBF unter Berufung auf Justizquellen informierte, soll die belgische Polizei darüber beraten haben, den zweitägigen EU-Gipfel abzusagen.

Die belgischen Ermittler fanden heraus, dass Anfang Dezember einige al-Qaida-Mitglieder eingereist waren, die zuvor eine Kampfausbildung absolviert hatten. Auch das bekannte al-Qaida-Mitglied Malika El-Aroud soll unter den insgesamt 14 Festgenommenen sein.

Ein Staatsanwalt: "Wir wissen nicht, wo der Selbstmordanschlag verübt werden sollte." Man wusste allerdings, dass der Selbstmordattentäter schon zur Durchführung des Anschlages "aktiviert" wurde, seiner Familie hatte der Mann bereits eine Abschieds-Videobotschaft übermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: EU, Terror, Anschlag, Belgien, Gipfel, Al-Qaida
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Venezuela: Diebe stehlen Zootiere, um sie zu essen
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2008 14:16 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Terroristen gehören ohne jede Verhandlung ab nach Guantanamo bei Brot und Wasser. Widerlich, wenn immer unschuldige Menschen mittels Terroranschlägen sterben müssen oder Zeit ihres Lebens entstellt sind.
Kommentar ansehen
12.12.2008 14:32 Uhr von ***Dolly***
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
ich bin mal vorsichtig mit meiner aussage, sonst kommt gonzo mit seinem finger!!! DuDuDu...

Aber naja mal zur News - Scheint ja langsam alles besser zu klappen mit der Informationsbeschaffung von Terroranschlägen. Hätte wirklich ein Anschlag auf den EU-Gipfel stattgefunden wäre es ein derber Schlag gegen Europa gewesen und ich weiss nicht ob dann alle immernoch der Meinung sind, keine Anti-Terror Kämpfe im Ausland zu führen?!
Kommentar ansehen
12.12.2008 14:47 Uhr von ***Dolly***
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@underclass: ich habe niemals gesagt, dass mir zivilisten egal sind und ich habe auch nicht davon geredet in länder einzumaschieren, sondern über - einen vlt jetzt besser formulierten - gezielten angriff auf die Organisationen!

Und du hast recht, das der Terror dadurch gesteigert wurde, aber nicht soviel wie man denken mag.
Kommentar ansehen
12.12.2008 15:00 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"BILD" sagt alles

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?