11.12.08 22:11 Uhr
 2.266
 

Witten: Blindem Kind wurden die Lernmittel gestohlen

Dem blinden elfjährigen Kjell H. wurden in einer Grundschule in Witten spezielle, für ihn notwendige Lernmittel gestohlen, darunter eine sogenannte Braillezeile, mit der man Übersetzungen von Schwarzschrift in Blindenschrift anfertigen kann. Weiter wurde ein spezielles Notebook entwendet.

Die Schulleiterin Maria Nehm ist schockiert: "Wer so was macht, ist abgrundtief gemein". Auf dem Notebook befanden sich alle Arbeitsblätter des Jungen. Die Schulleiterin dazu: "Man kann sich nicht vorstellen, was das für den Jungen bedeutet, seine komplette Schularbeit wird blockiert".

Das Notebook war im verschlossenen Lehrpult, im Raum befand sich ein weiterer nagelneuer PC, für den interessierten sich die Diebe jedoch nicht, aus diesem Grund glaubt die Schulleiterin an einen gezielten Diebstahl. Der Vater des Jungen ist ratlos. Er fragte lediglich: "Wer tut sowas?".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, blind, Witten
Quelle: www.emsdettenervolkszeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 20:34 Uhr von poseidon17
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde da nur eine kurze und prägnante Bezeichnung für die Täter: Dreckschweine!

Der Junge ist blind und geht auf Wunsch der Eltern auf eine "normale" Grundschule, um später auch ein normales Leben führen zu können. So was ist das Allerletzte.
Kommentar ansehen
11.12.2008 22:17 Uhr von Lil_Caesar
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
da wird einem wirklich schlecht, wenn man sowas lesen muss...
insbesondere, wenn es wirklich gezielt gestohlen wurde, nur um denn kleinen einen wirklich üblen scherz zu spielen... =/
Kommentar ansehen
11.12.2008 22:45 Uhr von Sparker
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Dinger sind sauteuer! "Der Anschaffungspreis für eine Zeile, die 80 Zeichen darstellen kann, beträgt ungefähr 10.000 €"

Kein wunder dass sowas gestohlen wird.
Zahlen müssen wir es im Endeffekt alle doppelt, weil diese Geräte von der Krankenkasse gezahlt werden.(Anschaffungspreis+Neuanschaffung)
Kommentar ansehen
11.12.2008 22:54 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Spätestens jetzt sollte man: den Glauben an das Gute im Menschen aufgeben...
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:06 Uhr von Feuerloescher
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
.Oh mein Gottt Der arme kleine Junge. Wie erklärt man einem benachteiligten, blinden Jungen, dass es sowas abgrundtief böses gibt? :-/
Der kleine tut mir echt leid.
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:36 Uhr von snooptrekkie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: Sowas ist einfach nur zum Ko.... Frühstück begrüßen!
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:37 Uhr von snooptrekkie
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@ Funk-a-Tronic: Ich find so was eigentlich weniger spaßig...!
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:43 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass Witten nur durch solche Sachen in die Schlagzeilen kommt -.- Verdammte **++#+*#*er!
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:46 Uhr von Ariz1990
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
einfach nur traurig: ich hatte auch eine blinde in der paralelklasse und die hatte auch solche geräte, bei uns wäre im traum niemand auf eine solche idee gekommen...
wirklich grausam einem KIND das es ohnehin schon so schwer hat auchnoch steine in den weg zu legen...
Und ich denke die Eltern zahlen auch ne menge mehr für ihrKind als gewöhnlich, und auch auf diese kommern jetzt weitere Kosten zu...
Echt schrecklich sowas zu machen...
Komme zum glück von der Integrierten Gesamtschule Bonn-Beuel grade den zweiten Platz im Schulwettbewerb gemacht, Sprich zweitbeste Schule Deutschlands, grade wegen der Integrativen Arbeit mit behinderten Kindern, war für mich denk ich mal eine wichtige erfahrung, und hat enorm die Entwicklung und reife geprägt...
(und sowas sagt ein 18 Jähriger)
Kommentar ansehen
12.12.2008 01:03 Uhr von obergaylord1603
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ funk-a-tronic: ich gehe ma dvon aus das das a in mitten deinem nick
arschloch bedeuten soll richtig?? DENN DU BIST DAS GRÖSSTE HIER
Kommentar ansehen
12.12.2008 02:57 Uhr von RomanticHeart
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neid? Vielleicht waren es ja Mitschüler, die es nicht ertragen konnten, dass das Kind trotz seiner Sehbehinderung besser war. Leider geht dies nicht aus der News hervor aber denken könnte ich mir das schon, denn ich kenne die Grausamkeiten von Mitschülern, die es nicht ertragen können, wenn einer besser ist als sie selber, aus eigener Erfahrung.

Und das es soetwas auch heut noch gibt, hat man ja kürzlich in dem Beitrag mit dem Giftcocktail in der Trinkflasche lesen können.
Kommentar ansehen
12.12.2008 05:04 Uhr von skytho1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich ist das für den Jungen eher bescheiden, dass seien Sachen nun geklaut wurden. Auf der anderen Seite werden die Kosten denke ich mal von einer Versicherung übernommen, so das er bald weitermachen kann.

Die Daten wird er ja, so nehme ich mal an, sicherlich noch irgendwo gesichert haben.

Ich tue mich aufgrund des gezielten Diebstahls recht schwer von einem bösen Streich oder so sonstigen Abgründen zu sprechen. Ich vermute viel mehr, dass diese Geräte von jemanden gestohlen wurden, der selbst Angehörige hat, welche solch ein Gerät gebrauchen können (Ergo: Selber blind sind.) und sich in Ermangelung einer Krankenkasse niemals ein solches Gerät leisten können.

Nun, was möchte ich damit sagen:

Nichts ist zwangsläufig so wie es scheint und es gibt nicht nur schwarz und weiß, sondern unzählige Abstufungen zwischen den Extremen.

Ich wünsche dem Jungen eine zügige Ersetzung seiner Materialien.
Kommentar ansehen
12.12.2008 06:36 Uhr von shishiza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Ich bin im ersten Moment mehr als Geschockt, denn sowas hat kein blinder Mensch verdient. Jeder der versucht ein normales, sinnvolles Leben anstrebt, hat von mir mehr als größten Respekt verdient.

Die Tat selber finde ich abscheulich, auch wenn wieder nicht die Vorgeschichte geschrieben wird. Vielleicht wird das noch irgendwann kommen, ich möchte gerne wissen, was sich der Täter gedacht hat. Die Gründe und für wen.
Kommentar ansehen
12.12.2008 08:45 Uhr von RedFeather
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Im Fernsehen würde es jetzt hier einen langen pieep wegen lauter unschöner Wörter geben... man denke sich jetz einfach mal die Wörter *piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiieeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.... .......p*
Kommentar ansehen
12.12.2008 09:04 Uhr von Stuffinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da fangen sich bei mir an aggressionen zu stauen, wenn ich sowas lese!

über so hilflose menschen herzuziehen ist gegen die Menschenwürde und sollte hart bestraft werden!
Kommentar ansehen
12.12.2008 09:15 Uhr von CornflakesDeluxe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich selber arbeite mit einer blinden Schülerin zusammen und weiß, wie extrem wichtig die Braillezaille und der Laptop mit Sprachsystem ist- und dass das derbst teuer ist! Normal kriegen blinde Schüler schon weniger vom Unterricht mit, wenn sie in einer Regelschule ("Normale" Schule) sind, da sie sich auf Lehrer, Laptop und Hilfsperson (Zivi, FSJ-ler..) konzentrieren müssen und nebenbei noch den Klassenlärm. Wenn jetzt aber die Hilfe fehlt, etwas nachzulesen, dann ist der Schüler ziemlich aufgeschmissen und kann vieles nicht nachvollziehen, weil alles ja nur einmal erwähnt wird, die betroffene Person es aber nicht von der Tafel oder der BrailleZeile ablesen kann.
Schweinerei sowas!!!!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?