11.12.08 17:48 Uhr
 3.182
 

Die "Großen" im Fußball huldigen dem "Phänomen" Franck Ribéry

Nachdem der 25-jährige FC Bayern-Profi Franck Ribéry beim 3:2-Sieg über Olympique Lyon erneut mit guter Leistung überzeugte, "huldigten" ihm nun einige Größen des Fußballs.

"Man kann die Bayern nur beglückwünschen, dass sie Ribéry unter Vertrag haben", so Ex-Bayern-Spieler Stefan Effenberg. Ebenfalls ehemaliger Bayern-Star und derzeitiger Trainer, Jürgen Klinsmann, hält ihn für einen Ausnahmespieler.

"Die Kreativität, den Instinkt und die Frechheit, die er in seinem Spiel hat, ist unglaublich. Wir sind stolz, dass wir ihn habe", so der Coach weiter. Und auch der Bayern-Vorstand mit Hoeneß, Rummenigge und Karl Hopfner sagten mit einem gemeinsamen Mittagessen "Merci".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Terror.BLOKK.monstA
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Franck Ribéry, Phänomen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 17:47 Uhr von Terror.BLOKK.monstA
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und Beckenbauer weiß: „Man sollte ihn so lange wie möglich halten. Aber es kann natürlich sein, dass irgendwann ein Klub kommt und ihm ein Angebot macht. Und wenn er dann zu uns sagt: Ich habe das Angebot des Jahrhunderts bekommen. Was soll man dann machen? Ich hoffe aber, dass dieser Moment nie kommen wird!“
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:04 Uhr von skkoeln
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Bayern-Sympathisanten huldigen Bayern-Spieler Oh, was ein Wunder !
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:06 Uhr von marshaus
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:18 Uhr von dnbCommander
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
das wär schade :( einer der besten spieler die es gibt zur zeit
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:33 Uhr von chitah
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
marshaus: Abwarten, er hat mit den Bayern das erste Mal international gespielt, dann das erste Mal Champions League, jetzt das erste Tor in der Cl. Macht er so weiter gewinnt er mit den Bayern das Ding und warum soll er dann dort weg? ;)
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:45 Uhr von RolO_1
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
der GROßE: Effenberg hahaha das ich nicht lache.
Kommentar ansehen
11.12.2008 20:31 Uhr von Judo1900
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@rolo_1: warum ist effenberg deiner ansicht nach kein großer? von einem rolo_1 jedenfalls hat noch nicht die halbe fussball welt gehört. ein effenberg ist aber spätestens seit seinem CL erfolg 2001 in den geschichtsbüchern der großen verewigt.
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:50 Uhr von dashandwerk
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bayern loben Bayer: Hätte eigentlich besser gepasst.
Völlig Sinnfreie News. nenene
Kommentar ansehen
12.12.2008 09:00 Uhr von chefcod2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte jetzt: Zidane, Figo oder Ronaldinho, aber so wird die News sinnfrei....

..nichts gegen Frank, für mich persönlich das größte Talent überhaupt im Profifussball
Kommentar ansehen
12.12.2008 10:32 Uhr von Tobi1983
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ribery: ist halt ein guter Mittelfeldspieler. Nicht mehr und nicht weniger. Wieviele CL Spiele hat er bisher gemacht? 5 oder 6?
Kommentar ansehen
12.12.2008 11:40 Uhr von Tobi1983
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@falke22: Man kann ihn einfach nicht vergleichen mit Leuten wie Kaka, Ronaldinho, C. Ronaldo, Messi usw. Das sind Weltklassespieler! Ribery ist ohne Zweifel ein guter Spieler aber ob er wirklich überragend ist, sieht man erst, wenn die Bayern in der CL endlich mal auf einen guten Verein treffen. Gegen Hoffenheim hat man gesehen, was passiert, wenn ein Verein den Bayern auf Augenhöhe begegnet. Von Ribery war nichts zu sehen außer seiner Schwalben.
Kommentar ansehen
12.12.2008 12:28 Uhr von Judo1900
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@tobi1983: totaler schwachsinn einfach. ich würde mal gerne wissen wieviele 90 minuten spiele du von deinen tollen stars wie messi und ronaldo gesehen hast. wenn messi in der spanischen liga vom gegner 2 bewacher bekommt, macht der auch nichts mehr. der unterschied zwischen barca und bayern ist eben, dass die noch 5 andere spielers dieses formates haben. ribery nicht als einen absoluten weltklassefussballer zu bezeichnen ist eine maßlose unverschämtheit. topvorbereiter der gruppenphase in der CL. merk dir das du gesicht!
Kommentar ansehen
12.12.2008 13:01 Uhr von Tobi1983
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Judo1900: Absoluter Quatsch. Ribery ist ein guter Fußballer, keine Frage. Aber: Er hat (noch) kein Weltklasseformat. Dieses Hochjubeln eines Fußballers, nur weil er ein, zwei Saisons gut spielt ist absoluter Schwachsinn! Ein Kahn, ein Beckenbauer, ein Matthäus, ein Sammer, ein Kaka, ein Ronaldinho usw. sind Weltklasse (gewesen). Sonst könnte ich auch behaupten Ibisevic ist Weltklasse und Toni auch. Dies ist aber nicht der Fall, genauso wenig wie bei Ribery. Er ist gut, keine Frage. Aber das Wort Weltklasse ist für ihn einfach nur übertrieben!
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:39 Uhr von skandale
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn man die kommentare sieht und die punkteverteilung, dann is das ihr ein bayern block ... so bald man nur bissel negatives über ribery oder bayern schrejbt, kriegt man gleich negatibe punkte ...

deshalb entschliesse ich mich, auf mein kommentar zu verzichten ...
bayern wird es ey schon schwer haben meister zu werden ...
von cl sieger mal abgesehn ... da is bayern weit hinter engländ, spanien und italien
Kommentar ansehen
12.12.2008 19:40 Uhr von skandale
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und: ich frage mich, gegen welchen top verein bayern diese cl sesion schon gespielt hat ????

meinst bestimmt lyon damit oder ?????

dann haste die zweite halbzeit von mittwoch schon wieder vergessen ?!? da hat bayern dusel gehabt, das sie überhaupt gewonnen hatten noch
Kommentar ansehen
13.12.2008 08:25 Uhr von Wanne85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Manche haben hier doch wirklich die Vereinsbrille so aufgesetzt das die nichts anderes sagen können :)

Ribery ist noch nicht ein Weltklassespieler. Er spielt guten Fussball da kann man nichts zu sagen, aber er muss das schon über 4-5 jahre konstant halten, dann kann man sagen er ist ein Weltklassespieler.


Liebe FCB Fans gibt mir jetzt eure Minuse :) Ich hab euren Ribery schlecht gemacht.
Kommentar ansehen
13.12.2008 12:52 Uhr von Nightflash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wanne Ribery spielt nicht erst seitdem er bei Bayern ist auf einem sehr hohem Niveau...schon damals bei Marseille konnte er überzeugen auch wenn die Leistungsexplosion erst bei den Bayern kam...und Leute mal allen ernstes spielt ein Ronaldo etwa die ganze Saison überragend?Der hat auch schon oft genug schlechte Spiele(auch in der Championsleague) abgeliefert.

Fakt ist das Ribery schon sehr lang auf konstant hohem Niveau spielt und deshalb ist er schon jetzt ein Superspieler, vllt noch nicht ganz ein Kaka oder Ronaldo aber auf alle Fälle oben dabei.

Andauernd dieses Gelaber davon das Bayern-Fans keine Kritik vertragen...schaut euch alle mal selber an...vllt entdeckt ihr dann auch mal euren Neid...so long.
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:52 Uhr von skandale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: lyon gehört schon mit zu einer guten gruppe von vereinen ... würde aber anderen mannschaften wie ac mailand, chelsea, liverpool usw komm, dann hätte so ein spiel wie mittwoch anders ausgesehen ... den die sind meist noch mehr abgezockter als bayern und nutzen dann solche chancen
Kommentar ansehen
13.12.2008 13:56 Uhr von skandale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und vergiss mal nicht, wie in den letzten jahren bayern international abgeschnitten hat ... z.b. letzte uefa sesion ... hat bayern in halbfinale sooooooooooooooo eine überzeugene leistung abgeben gegen st. petersburg ... da war fast die selbe mannschaft da, wie diese sesion ... warum sollten sie dann mit den "großen vereinen" mithalten können?????

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?