11.12.08 17:19 Uhr
 458
 

Vanessa Hudgen beleidigt Paparazzi mit "Fuck you all"

"High School Musical"-Star Vanessa Hudgen scheinen die Vorbereitungen für ihren am Sonttag anstehendem 20. Geburstag stark zu beanspruchen.

Nach einem kurzen Besuch in ihrem Lieblings-Restaurant Napa Valley Grille in Los Angeles war die Schauspielerin sehr genervt von mehreren Paparazzi, die wie Kletten an ihr zu haften schienen.

So versuchte Hudgen diese, wie bei einem "Katz-und-Maus-Spiel", abzuwimmeln. Kürzlich sagte Hudgen, "sie könne es überhaupt nicht ausstehen, wenn sie fremde Leute anglotzten". Hudgen weiter: "Ich will auch nicht, dass sie mir hinterherlaufen oder sich in meine Angelegenheiten einmischen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Terror.BLOKK.monstA
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paparazzo
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 17:07 Uhr von Terror.BLOKK.monstA
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Aber dies scheint wohl leider die Kehrseite der Medaille für einen Hollywood-Star zu sein; so ist auch ihre Meinung.
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:16 Uhr von Valmont1982
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Tja wenn ihr das nicht passt, denn hätte sie nen anständigen Beruf erlernen sollen. Ach nee, geht ja nicht. Da hätte man ja für sein Geld noch richtig arbeiten müssen !!!
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:29 Uhr von zocs
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ist doch nett Was ich sehe wie "diese Fotografen", dieses widerliche Pack von Paparazzis sich verhalten, würde ich wahrscheinlich ständig mit ner Kanone rumrennen ...
Die sind einfach nur krank.

Mich würde es echt ankotzen ... hab genug Berichte gesehen. Wenn man hier sowas machen würde, wäre das 4-faches stocking und würde mit Zuchthaus bestraft ....
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:44 Uhr von ohnehund
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ach was ob Vanessa Hudgen oder der Paparazzi, alle in einen Sack und raufkotzen!!
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:45 Uhr von ohnehund
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Vanessa Hudgen ???? Wer ist das überhaupt??? ??



??
Kommentar ansehen
11.12.2008 19:38 Uhr von the_reaper
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hudgens nicht hudgen! vanessa hudgen?! die dame heißt vanessa hudgens - mit ´s´ am ende... wenn man eine promi-news schreibt, sollte man doch wenigstens wissen, wie der promi richtig heißt!?
Kommentar ansehen
11.12.2008 20:16 Uhr von sample2501
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
also ich finde dieses paparazzi gesocks gehört verboten, ziehen den ruf jedes "ehrlichen" reportern in den dreck..
und filmstar sind auch nur menschen die ein recht auf ein bißchen privatspäre haben sollten...
Kommentar ansehen
11.12.2008 20:58 Uhr von Ariz1990
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
also ich: kanns gut verstehen, mir würde das auch aufn sack gehen
Kommentar ansehen
12.12.2008 10:57 Uhr von megaakx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nur weil Promis Filme und Musik machen heißt es doch nicht gleich, das ihnen das Recht auf Privatleben genommen gehört. Und wenn ich lese, das sie lieber einen Beruf hätte lernen sollen: Klar, wenn man mit 15 in nem Film mitspielt dann kann man auch nebenbei noch wunderbar einen Beruf lernen - manche Eltern wägen dann allerdings ab: Filmkarriere mit massig Kohle oder vielleicht Beruf als zB Bardame mit nettem Trinkgeld von 10 $...
Und wenn die Filmkarriere vorbei ist, was ja irgendwann passieren soll, dann können sie "nur" noch vom Ersparten leben und werden von eben diesen Paparazzi wieder zerfleischt, wenn sie sich einen anderen Job nehmen. Und wenn ich so News wie von smash und Co lese, dann muss man bald wirklich nur noch in einem Film eine Nebenrolle gehabt haben und man wird im Leben nicht mehr froh weil jeder Furz bis zum Kotzen ausgesaugt und verbreitet wird... Siehe Beckhams Nasenbohrer...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?