11.12.08 15:37 Uhr
 570
 

"Temporarily in Love" - Video-Clip spielt in der Vagina

Die Band Group Sounds hat für das Ambiente ihres Songs "Temporarely in Love" ein ungewöhnliches Szenarium gewählt. Die Musiker stehen vom Vorspiel bis zum Ende in einer Vagina.

Während des Songs müssen die Bandmitglieder sich gegen Finger und Penisse wehren.

Draußen haben sich ein Mädchen und ein Junge gefunden. Die Rockgruppe bleibt am Schluss auch nicht nicht trocken.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Tempo, Vagina, Clip
Quelle: blog.hiphop.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 16:03 Uhr von fBx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht unbekannt? Ich denke schon. Nie gehört.
Finde die News auch nicht besonders interessant. Ein Stern für deine Mühe.
Kommentar ansehen
11.12.2008 16:20 Uhr von anderschd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Is doch luschdig. ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?