11.12.08 15:26 Uhr
 152
 

Österreich: "Lebensmensch" zum Wort des Jahres gewählt

Die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden entschied sich für die globale "Finanzkrise" (SN hat berichtet), das Grazer Institut für Germanistik legte seine Wahl hingegen regionaler an: Das österreichische Wort des Jahres 2008 lautet "Lebensmensch".

Diesen Begriff hatte BZÖ-Politiker Stephan Petzner dem verstorbenen Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider zugedacht. Die "Bedeutungsambivalenz" sowie der "hohe emotionelle Wert des Wortes" gaben laut Jury den Ausschlag für die Entscheidung.

Hinter dem "Lebensmensch" landeten die "Krocha", eine eigenständige österreichische Jugendkultur, die mit diversen sprachlichen Stilblüten auf sich Aufmerksam machte. Der Spruch des Jahres kommt von Ex-Teamchef Josef Hickersberger.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Österreich, Leben, Wort, Wort des Jahres
Quelle: www.rooster24.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 15:22 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle kann man den Spruch des Jahres, sowie die weiteren Top-Rankings in der österreichischen Wahl zum Wort des Jahres nachlesen. Ich finde die Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich bei dieser Wahl ja alle Jahre wieder faszinierend...
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:40 Uhr von Pyromen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein: schwules wort. aber wenns haider zugedacht war passts ja.
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:54 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahl ist selbst in Österreich nicht ganz unumstritten wie ich im Gespräch mit Kollegen mitbekommen habe.
Ich finde man hätte dieses Wort aus der Wertung nehmen müssen da es eine Person des öffentlichen Lebens im nachhinein immer noch glorifiziert.
Kommentar ansehen
14.12.2008 23:52 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmmmh und die "Gewinnwarnung" als Unwort 2008? Da fehlt irgendwie jeglicher Einfallsreichtum, der ja beim Rest doch meistens zu Erkennen ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?