11.12.08 15:24 Uhr
 649
 

Paris Hilton: "Ich bin der lebende Beweis, dass Blondinen nicht dumm sind"

Die Hotelerbin Paris Hilton hatte zwar gegenüber der Polizei in Los Angeles mal gesagt, sie sei nicht so schlau, aber jetzt behauptet sie genau das Gegenteil.

Dass sie in der Reality-Show "Simple Life" auch eher "unbemittelt" rübergekommen wäre, entgegnet die Blondine damit, dass sie mit Absicht das Dummchen gespielt hätte. Sie glaubt auch, dass die Männer an ihr bemerken, wie gebildet sie sei und würden sie deshalb begehren, nicht wegen des Geldes.

Paris: "Ich bin sehr intelligent. Ich kann alles machen, was man mir aufträgt. Ich habe ein Parfüm herausgebracht, und ich will meine eigene Hotelkette. Ich bin der lebende Beweis, dass Blondinen nicht dumm sind."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton, Beweis, Blondine, Blond
Quelle: www.tt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 15:12 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, wirklich dumm ist sie genausowenig wie Verona Pooth. Beide verstehen es, aus ihrem Klischee-Image Profit zu machen.
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:26 Uhr von chitah
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Jou: erfordert natürlich unheimlich viel Intelligenz mit nem milliardenschweren Papa im Rücken und einer kostenlosen Publicity ein Parfüm auf den Markt zu schmeissen.

@ Autor: Genauso wie bei Verona...ohne Bohlen wäre die nix. Da kann sie zehnmal behaupten das sie nicht doof ist.
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:27 Uhr von dnbCommander
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
au ja..sehr intelligent... hat ja viel getan für ihr geld :-)
geld-erbe, pornodreh, dummen-sendung, ...
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:31 Uhr von chitah
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Corazon: Auch der Dümmste lernt dazu.
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:35 Uhr von Noseman
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sie ist nicht dumm: Aber sie ist auch nicht weise.

Man kann sehr klug und intelligent sein, ohne zu einem Fünkchen Weisheit zu gelangen.

Vielleicht schafft sie es ja noch; sie ist ja noch jung, aber bisher ist diesbezüglich komplett Fehlanzeige.
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:49 Uhr von fBx
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Paris Hilton: "Ich bin der lebende Beweis, dass man Scheiße zu Gold machen kann."
Kommentar ansehen
11.12.2008 16:15 Uhr von ohnehund
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Paris ist doch klug!! Hat doch bis jetzt immer gut gelebt und nichts dafür getan!!
Kommentar ansehen
11.12.2008 16:21 Uhr von weg_isser
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@ ohnehund: Das hat nix mit Intelligenz zu tun! Sie gehört einfach nur zu den Personen, die in einer reichen Familie geboren wurde.

Diese Frau hat noch nix geleistet in ihrem Leben und wird es sicher auch nicht.
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:33 Uhr von Al_falfa
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Funk-a-Tronic: "immerhin hat sie ihr großteil des geldes selbst erwirtschaftet"

Jo .. der war gut. Das einzigste was sie tut: sie lebt und stellt ihren Namen zur Verfügung ... den Rest machen 17 Manager, 84 Berater und 126 Betreuer.
Kommentar ansehen
11.12.2008 19:44 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Moment mal HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHA
HAHAHAHAHAHAHA *nach luft ring* so das musste kurz raus :)
Kommentar ansehen
13.12.2008 00:06 Uhr von Legal
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
halloerstmal: Na, vielleicht färbt sie sich ja bald die Haare braun, um seriös zu werden, so wie Katie Price :)
Hauptsache im Gespräch, in der Presse, in den Medien bleiben, egal womit.Skandälchen oder Vermarktung sog. “Nuttendiesel” sein, um das eigene Image weiter auszubauen.
Selbst wenn es keine Neuigkeiten gibt, zB keinen neuen Macker, muß Paris weiter ihre Marke “pflegen”. Es gibt ja eine Zielgruppe und die kauft ihr wohl irgendwas ab, sonst hätte sie nicht so viel Erfolg in der Vergangenheit in Form von hohen Werbegagen für welche überflüssigen Produkte auch immer.
Aber der Bullsh.t wird halt gekauft. Ihr Image des ewig feiernden Party-Luders kann sie aber nicht auf Dauer aufrechterhalten (sinkende Gagen von Clubbesuchen), weil sie halt auch straff auf die 30 zugeht, daher muß sie jetzt ihr Image ändern, wie aktuell der Versuch in Richtung “intelligent” zu mutieren, um neue Zielgruppen zu gewinnen. Da sie bestimmt ganz gute Berater hat, dürfte ihr das mal gelingen, schliesslich hatte Ihre Fam. auch gut mit der Hotelkette gut Zaster gemacht, daher macht es ja auch Sinn, so eine wieder aufzubauen. (In dem Fall können Paps und Mum unter die Arme greifen).

Also es ist völlig egal, ob sie intelligent ist oder nicht, wenn Sie Ihr Image dahingehend ändern will, wird ihr Managment ihr schon unter die Arme greifen, denn die wollen auch bezahlt werden. Denn eine Paris ohne Presse, egal wie schlecht, läßt den Rubel eben nicht rollen. So macht es die Spears, die Klum und der ganze Promipleb. Mit mittelmäßigem Können, Aussehen, Gesang, Leistungen, Produkten, Schund und soviel Kohle wie möglich rauszuholen. Denn der dumme Kunde hat den Wiedererkennungseffekt. Was bekannt ist, muß gut sein und kauft dann eben mal die ach so hübschen Ökoschlappen designed by Klump für das Doppelte und finanziert deren Lebenstil. Und eine ganze Industrie lebt schließlich auch davon. Mal abgesehen brauchen bestimmt auch den öffentlichen Ruhm fürs Ego. Stichwort “Rampensau.”
Kommentar ansehen
13.12.2008 18:59 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
völlig absurdum: Und mit diesem dummen Satz hat sie gleiches zu völligem Absurdum geführt.
Sie ist dumm und wird es auch immer bleiben.


von daher

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?