11.12.08 12:57 Uhr
 6.355
 

FRITZ!Box stellt ab sofort ein Weihnachts-Update zur Verfügung

Das "FRITZ!Labor" des Berliner Modem-Herstellers AVM stellt nun den Besitzern einer "FRITZ!Box Fon WLAN 7270" ein neues kostenloses "Weihnachts-Update" zur Verfügung.

Die Firma AVM bietet den FRITZ!Box-Nutzern auch nach Anschaffung eines der AVM-Produkte somit die Möglichkeit, sich zusätzliche neueste Entwicklungen und Funktionen aus dem Internet herunterzuladen.

Das sofort erhältliche "weihnachtliche" Update ist speziell für die Bereiche "DSL" und "WLAN" sowie "DECT" und "Telefonie" gedacht. Auf der AVM-Webseite kann man das "Weihnachts-Update" downloaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Nacht, Weihnachten, Box, Verfügung
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 13:18 Uhr von campino1601
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
@herosmünchen: nicht nur das...
auch "Bereiche "DSL" und "WLAN" sowie "DECT" und "Telefonie" gedacht.""
Klar is das dafür gedacht, daüfr ist die Fritzbox ja auch gedach tun ddas man Software/Firmware Updates auf den Herstellerseiten für umsonst bekommt ist auch nicht neues...
Kommentar ansehen
11.12.2008 13:30 Uhr von darKing
 
+14 | -17
 
ANZEIGEN
Was gibts denn da zu Motzen? Seit wann "erfindet" denn hier ein Autor eine News? In der Quelle ist ganz klar zu sehen das die News von heute (11.12) ist. Auch auf der AVM! Seite ist die News von heute und dazu von einem "Weihnachtsupdate" die Rede... erst informieren, dann beleidigen. Falls das Update schon alt ist und die News von heute, kann der Autor ja nix dazu.

http://www.avm.de/...
Kommentar ansehen
11.12.2008 13:31 Uhr von Fido
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Das ist doch mit Sicherheit eine der besten Neuigkeiten des Jahres !










Oder nicht :P
Kommentar ansehen
11.12.2008 13:36 Uhr von huschhusch
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
da ist die Quelle schon hyper hyper ein "Weihnachtsupdate" klingt nach einem Geschenk, das ist aber Blödsinn. Ein Firmwareupdate ist ein besserer Bugfix, manchmal mit Erweiterung der Einstellungsmöglichkeiten.
Nur in sehr seltenen Fällen macht so ein Update das Gerät besser!
Beim Patchday von MS schreit ja auch keiner nach einem Weihnachtsgeschenk...
Kommentar ansehen
11.12.2008 23:10 Uhr von dragon08
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
HerosMünchen hier lesen

http://www.avm.de/...

Dort steht mit Datum 11.12.2008 dieses Weihnachtsupdate.
Also auch auf der HP des Hestellers steht das gleiche Datum wie in der Quelle.
Kommentar ansehen
12.12.2008 08:53 Uhr von bommeler
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hahahahaha, ein weihnachtsupdate für alle fritzbesitzer die an den weihnachtsman glauben, hahahahahahaha
Kommentar ansehen
12.12.2008 08:57 Uhr von bommeler
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hahahaha, freut euch schon einmal auf das osterupdate, hahahaha
Kommentar ansehen
12.12.2008 09:16 Uhr von erdengott
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Gute an der Nachricht ist: Dass es durchaus noch Hersteller gibt die ihre Sachen halbwegs ernsthaft weiterentwickeln.
Wem da nichts weiteres als Genörgele einfällt, hat wohl noch nie Hardware gekauft deren Software nie wirklich gepflegt wurde.
Kommentar ansehen
12.12.2008 15:52 Uhr von Gegi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News ist sinnfrei: und außerdem stellt die Fritzbox nicht das Update zur Verfügung. Wenn schon stellt AVM ein Update... oder es STEHT ein Update zur Verfügung... Update mit neunen funktionen gibt dirt öfter im Jahr ob mit oder ohne Feiertage. Aber ist Stimme meinem Vorredner zu, AVM tut wenigstens etwas, auch nach dem das Produkt verkauft wurde.
Ansonsten ChinaNews.com Sack Reis …….
Kommentar ansehen
12.12.2008 18:57 Uhr von bommeler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
es gibt: auch andere hersteller, wie z.bsp. technisat, die ihre produkte ueber nacht updaten, z.bsp. programmvorschau für receiver, und stellt euch mal vor, JEDE nacht machen die das , also auch zu weihnachten, weiterhin werden die produkte ebenfalls per satellit gepatcht, ......und das ohne gebimmel in SN
Kommentar ansehen
14.12.2008 10:51 Uhr von bommeler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jetzt habe ich es mir wohl mit allen fritzchens im land verdorben, scheinen ja nicht viel zu sein, aber immerhin, ....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?