11.12.08 12:28 Uhr
 500
 

Fußball/CL: Porto gewinnt gegen Arsenal London

"Ist dieses Spiel überhaupt wichtig?" - Diese Frage soll Arsené Wenger, derzeit amtierender Trainer beim englischen Erstligisten Arsenal London gestellt haben, bevor seine Mannschaft in der Vorrunde der Champions League gegen den FC Porto antrat.

Für den FC Porto ist dieses Spiel wichtig gewesen, denn nach einem erzielten 2:0-Sieg ziehen die Portugiesen in der Tabelle der Gruppe G an Arsenal London vorbei und stehen jetzt auf Platz Eins.

Die Tore in der Begegnung hatten Bruno Alves und Lisandro Lopez erzielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, London, FC Arsenal, Arsenal London, Porto
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 12:46 Uhr von h0nking_antelope
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
mhm: deklassiert?? boah 2:0 heeeeeftig!
kack titel, kack inhalt
Kommentar ansehen
11.12.2008 13:50 Uhr von saber_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
was soll denn das bitte fuer eine ueberschrift sein?

wo wurde arsenal deklassiert? es ging um nichts garnichts... naechste runde wird eh ausgelost...und im prinzip kann es ihnen egal sein...

volldaneben!

barca wurde ja auch uebelst DEKLASSIERT von donezk...leider gings auch um nix:>
Kommentar ansehen
11.12.2008 13:56 Uhr von Nicker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig: das wenn es um nix geht den fans so ein spiel abgeliefert wird.. Sollten die Fans einfach mal bei spielen wo es ja um "nix geht" zuhause bleiben dann würden sich die schön wetter fußballer 2mal überlegen ob sie nicht was mehr leistung zeigen...
Kommentar ansehen
11.12.2008 14:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
also deklassiert ist fuer mich etwas anderes aber nicht dieses ergebnis, wenger wird spieler geschont haben da in den naechsten wochen einige spiele anstehen.....also kein risiko und sie waren eh schon fuer die naechste runde qualifiziert
Kommentar ansehen
11.12.2008 15:02 Uhr von moesenmalouda
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat man ja auch ein bisschen Glück und der nächste Gegner heißt dann Athen[auch wenn die nicht schlecht drauf sind]... Arsenal ist ja nicht der einzige Spitzen-Verein der auf Rang zwei gelandet ist... also bis zur Auslosung erstmal halb so wild :-P

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?