11.12.08 10:47 Uhr
 6.090
 

Langenfeld: Achtjähriger vertreibt Sex-Täter mit Karateschlägen

Der achtjährige Junge trainiert erst seit einem Jahr Karate, hat aber schon Selbstbewusstsein und Reaktion wie ein erfahrener Kämpfer.

Er war auf dem Weg vom Training nach Hause, als er plötzlich von hinten angegriffen und in ein Gebüsch geschleudert wurde. Der Knirps reagierte mutig und verpasste dem Täter erst einen gekonnten Kick zwischen die Beine und dann eine Schlagkombination in den Rücken und Solarplexus.

Das genügte, der vermeintliche Sex-Gangster ergriff die Flucht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen für den Vorfall. Der Täter war ca. 1,70 m groß, schlank mit kurzen blonden Haaren. Er war noch jugendlich und fuhr einen Motorroller.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Junge, Täter, Schlag, Langenfeld, Karat, Karate
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 10:45 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Nachricht erschien vor zwei Tagen schon einmal, das sollte angeblich eine 45-jährige Frau diesen Sex-Gangster in die Flucht geschlagen haben aber das war ein Irrtum, es war ihr Sohn!
Kommentar ansehen
11.12.2008 10:55 Uhr von Atarix777
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ist doch mal eine: Positive Nachricht - Respekt vor dem kleinen. Ich hoffe das dem Täter (Mal abgesehen davon, ob der Täter eine Vergewaltigung begehen wollte oder nicht) die Eier Blitz Blau anlaufen werden, dann lernt er hoffentlich was für die Zukunft falls er nicht geschnappt wird...
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:03 Uhr von Becksbecca
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt mir sofort Mini Me (Austin Powers) in den Sinn =)
Klasse, was für ein Selbstbewusstsein der kleine hat.
Weiter so, Karate Kid!
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:09 Uhr von MadDogX
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
Kriegt das jetzt nicht in den falschen Hals, aber als ich gelesen hab, dass "die Polizei noch Zeugen für den Vorfall" sucht, fing ich an zu zweifeln. Wir haben hier einen achtjährigen Jungen, der behauptet einen Erwachsenen Mann geradezu heldenhaft mit seinen Karate-Skillz in den Arsch getreten zu haben. Und natürlich hat´s keiner gesehen. Da kann der Knirps ja viel erzählen.

Dann noch die Behauptung, es hätte sich um einen "Sex-Täter" gehandelt... hallo? Der Kerl hat (angeblich) den Jungen ins Gebüsch geschmissen und wurde daraufhin (angeblich) von selbigem vermöbelt. Wie man da jetzt auf die Bezeichnung "Sex-Täter" kommt ist für mich nicht nachvollziehbar.

Alles in allem klingt das für mich nach ner saftigen Ente.
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:11 Uhr von ohnehund
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja, wenn kleine Jungs so über ihre Heldentaten reden!!
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:12 Uhr von tazmaz
 
+8 | -17
 
ANZEIGEN
Hoffentlich erwischen die den Kinderf...r schnell.

Solche Leute gehören für immer weggesperrt und kastriert.
Dann haben wir endlich auch mal abschreckende Gerichtsurteile.

Es gibt Straftaten da sollten die Täter nicht mit Watte angefasst werden.
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:51 Uhr von seele1967
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
...die news ist falsch: laut welt online war es eine frau alsopfer die auch im alter von von 45 jahren. quelle: http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:53 Uhr von seele1967
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sorry wegen der grammatik, etc aber hab es eilig :-))
Kommentar ansehen
11.12.2008 12:00 Uhr von ***Dolly***
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
entweder der täter hat zwei karate kämpfer überfallen, was natürlich für ihn der schlimmste tag seines lebens gewesen seien dürfte - oder eine quelle ist falsch!

welche das wohl seien dürfte...
Kommentar ansehen
11.12.2008 12:02 Uhr von OliDerGrosse
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
na schön das der: täter ein weichei war und er seine tat nicht vollziehn konnte.
Kommentar ansehen
11.12.2008 12:12 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: 2 mal dieselbe Art von Überfall, 2 mal dieselbe Art von Karateschlägen und 2 mal derselbe Ort?

Wassn dassn? :-)
Kommentar ansehen
11.12.2008 12:38 Uhr von Meinung2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also damals: als ich zwischen 8 und vermeintlich 17 Jahre alt war, gab es immer wieder rauferreihen zwischen jüngeren und älteren Kindern... damals war ganz normal... heute ist man gleich sex-täter
Kommentar ansehen
11.12.2008 12:44 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Quelle liest sich wie ne billig aufgezogene Marketing Kampagne.
Kommentar ansehen
11.12.2008 14:13 Uhr von santanicopandemonium
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Bruce Dank Karate und nicht zur vergessen das konsumieren von Bruce Lee Filme,es war nicht sein"letzter Kampf".
Kommentar ansehen
11.12.2008 14:20 Uhr von seto
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo: also es gibt da 2 dinge die ich sagen will:

1. Respekt an den Kleinen und die Schule, die ihm anscheinend selbstbewusstsein zeigte und ihn stärker macht (nicht kräftiger, unterschied!!!) und mutig von ihm sich zu wehren..

2. ich würde es dennoch kritisieren, da der junge anscheinend genau weiß wie man jemanden richtig schlägt und das klingt mir nach kontakt training..bei einem 8-jährigen bisschen früh...


mtg
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:01 Uhr von seele1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ corazon: wollte dir auch nicht zu nahe treten,mit meinem einspruch betreff der news.ist mir nur aufgefallen das es verschiedene aussagen gab.
Kommentar ansehen
11.12.2008 22:58 Uhr von StayRussian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm als Kind denkt man sich gerne tolle Geschichten aus...den Bezug zu sextäter verstehe ich auch nicht...und ein 8 jähriger???Für mich sieht das eher nach träumerei aus...
Kommentar ansehen
12.12.2008 07:49 Uhr von sample2501
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
8 jahrige können schon austeilen^^: mein kleiner bruder is 10 jahre jünger als ich und ich kann euch sagen, wenn ein 8 jähriger richtig die nase oder die "weichteile" trifft tut das schon ganz schön weh, vor allem wenn man nicht damit rechnet!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?