11.12.08 10:26 Uhr
 195
 

Fußball: Young-Pyo Lee spielt bis 2010 in Dortmund

Die Borussia aus Dortmund und der Südkoreaner Young-Pyo Lee haben sich auf eine Verlängerung seines Vertrages bis 2010 geeinigt.

Nachdem sich Dede einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, verpflichtete Dortmund im August den Koreaner von Tottenham Hotspurs. Mittlerweile hat er schon zwölf Bundesliga-Einsätze absolviert.

"Wir sind mit seinen Leistungen sehr zufrieden", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, 2010, Lee
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?