11.12.08 08:59 Uhr
 248
 

Fußball/CL: Knapper Sieg für Bayern gegen Lyon

Zunächst sah alles nach einem ganz klaren Sieg für Bayern München in der Champions League-Begegnung gegen Olympique Lyon aus, doch dann drehten die Franzosen noch einmal auf und die Bayern gewannen das Spiel nur knapp.

Zunächst gingen die Bayern vor 38.349 Zuschauern im Stade Gerland durch Tore von Klose (12. Minute/37.) und Ribéry (34.) mit 3:0 in Führung. Doch Sidney Gouvou (52.) und Karim Benzema (68.) von Lyon sorgten dann durch ihre Treffer für den 3:2-Endstand.

Damit ist Bayern Gruppensieger in der Vorrunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Sieg, Lyon
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 09:16 Uhr von marshaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wirklich erst hui dann pfui, aber das spiel war wirklich nicht schlecht und spannend bis zum schluss
Kommentar ansehen
11.12.2008 09:28 Uhr von de_waesche
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: die zweite halbzeit war mehr als grauenhaft. ich hab sie mir schön-gesoffen.
Kommentar ansehen
11.12.2008 09:36 Uhr von chitah
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was war das denn? So ein komisches Spiel.
Erste Halbzeit die Bayern klar überlegen und ich hab mich schon auf ein schönes 0:5 eingestellt und in der zweiten Halbzeit lassen sie sich dermaßen vergraben.
Aber so ist Fußball, trifft Ribery Beginn der zweiten Halbzeit das Tor dann stehts 0:4 und das Ding ist gelaufen. So können wir froh sein das sie überhaupt noch gewonnen haben. Ich glaube über ein untentschieden hätte sich keine beschweren können, besonders wenn man auch noch die beiden Pfostentreffer von Lyon betrachtet.

Ansonsten, ganz witziges Spiel, keine Schirifehler, keine unnötigen Fouls....hat eigentlich Spaß gemacht.
Kommentar ansehen
11.12.2008 09:49 Uhr von Lappendinho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ein sehr komisches aber unterhaltsames spiel...
Kommentar ansehen
11.12.2008 10:28 Uhr von frankyfourfingers
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
wiegt man: beide halbzeiten gegeneinander auf, hätte meiner ansicht nach lyon gewinnen müssen, da sie in hälfte 1 gefährlicher waren, als der fcb in hälfte 2.

@ de_waesche:
wie sich die bilder doch gleichen: hab mir hälfte 1 schöngesoffen^^

wie bereits oft erwähnt: ein gutes unterhaltsames spiel mit dem glücklichen gewinner fc bayern, aber glück kommt ja auch nicht von ungefähr, oder?
Kommentar ansehen
11.12.2008 11:29 Uhr von skandale
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
alle sind sich einig das es ein gutes spiel war ... was es ja auch war !!!!

meines erachten hätte lyon noch gewinnen müssen bzw. ein unentschieden erreichen müssen ... so eine tolle moral wie die haben ... welche mannschaft kommt nach 0:3 so zurück ???? da is doch meist alles gelaufen ...
hätte mir liebe so ein ende gewünscht wie beim cl finale mailand vs liverpool bloss halt lyon vs bayern xD

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?