10.12.08 18:12 Uhr
 180
 

Aue (NRW): Hängebauchschweine blockieren Landstraße

Am Montagabend kam es auf der Landstraße zwischen Aue und Röspe zu einer Schweinejagd. Sechs Hängebauchschweine waren unterwegs und brachten den Verkehr zum Erliegen.

Neben der Polizei beteiligten sich auch ein Landwirt, ein Förster und einige Autofahrer an der Jagd. Gemeinsam gelang es, alle entlaufenen Schweine wieder einzufangen.

Bisher ist nicht bekannt, wem die Schweine gehören. Die Polizei ermittelt noch. Vorübergehend wurden die Hängebauchschweine bei einem örtlichen Landwirt untergebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Landstraße
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?