10.12.08 17:40 Uhr
 168
 

Brasilien: Abstieg - Fußball-Fan stieg auf Stadiondach und wollte springen

Es war sein über alles geliebter Fußballverein. Der 21-jährige Luiz V. war über den Abstieg seines Vereins Vasco da Gama aus Rio de Janeiro derart verzweifelt, dass er auf das Dach des Stadions stieg und herabspringen wollte.

Das Spiel gegen Vitoria Slavador hatte gerade 0:2 geendet und den erstmaligen Abstieg in die Zweite Liga ausgelöst. Viermal war sein Klub Meister geworden. Die Niederlage jetzt war zuviel für den Fan.

Tausende Zuschauer im Stadion und auch am TV-Gerät hatten die Szene mitverfolgt, als der Fan vom Dach springen wollte. Mit einem trickreichen Manöver - ein angeblicher Handy-Anruf seiner Mutter, die sich von ihm verabschieden wollte - wurde er abgelenkt und überrumpelt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fan, Brasilien, Stadion, Abstieg
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2008 18:44 Uhr von Valmont1982
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Fussball-Fans sind einfach nur Idioten

So, und jetzt her mit den Minussen !!!
Kommentar ansehen
10.12.2008 20:49 Uhr von Hellalive
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Blonde: sind auch Idioten.

/ironie 0

Ich wünsche dir das du zu Weihnachten etwas Toleranz und Verständnis geschenkt bekommst.

@ Topic: Na das kann zwar schon hart sein, wenn der geliebte Verein absteigt usw. Trotzdem ist das einfach mal überreagiert... zum Glück ist ihm nichts passiert und er lernt draus
Kommentar ansehen
11.12.2008 18:39 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man kann uebertreiben und ich glaube kaum das fussball wirklich bzw. sport im leben alles ist

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?