10.12.08 17:01 Uhr
 482
 

Lindenberg/Allgäu: Von Fuchs verfolgt - Zeitungsausträgerin angefallen

In der Ortschaft Weiler-Simmerberg bei Lindenberg im Allgäu wurde am frühen Mittwochmorgen eine Zeitungsbotin von einem Fuchs verfolgt. Die 36-jährige Frau hatte immer wieder versucht den Fuchs zu verscheuchen, doch vergeblich.

Zweimal schaffte es das aggressive Tier, der Frau in ihr Hosenbein zu beissen. Verletzt wurde sie zwar nicht, doch in ihrer Angst flüchtete sie in ein Wohnhaus.

Selbst dort, an der Wohnungstür, ließ sich der Fuchs nieder und wartete offenbar auf die Zeitungsausträgerin. Diese hatte jedoch inzwischen einen Notruf in Gang gebracht, der einen Jäger herbei beorderte. Um mögliche Gefahren für Kinder zu verhindern, wurde der Fuchs schließlich erschossen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zeitung, Fuchs, Allgäu
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2008 07:24 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht los: die Natur beginnt zurückzuschlagen. Der Fuchs hat Order bekommen die Zeitungsausträger anzufallen um zu verhindern das noch mehr Müll ausgetragen wird. So wollte man die Abholzung des Waldes verhindern...

Ist schon merkwürdig, Tollwut?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?