10.12.08 16:32 Uhr
 15.195
 

Eine Geburt kann einen Dauerorgasmus erzeugen

Amber Hartnell aus Hawaii hatte 2005 bei der Geburt ihres Sohnes ein ungewöhnliches Erlebnis. Der "ABCnews.com" erzählte sie, dass sie während des Geburtvorganges einen anhaltenden Orgasmus bekam. "Ich fing an, abwechselnd zu lachen und weinen", sagte die junge Mutter.

Debra Pascali-Bonaro, Fachfrau für Geburtsvorbereitung, sagt, dass dies nicht zum ersten Mal passiert sei. Ein Geburtswehen-Orgasmus sei mehr so etwas, wie ein "gehütetes Geheimnis". Pascali-Bonaro meint, dass die Frauen bei der Geburt meistens zu viel Angst hätten, um einen solchen Orgasmus bei der Geburt erleben zu können.

Die Autorin und Gynäkologin, Dr. Christiane Northrup, hat eine ganz einfache Erklärung für diesen Dauerorgasmus bei der Geburt: "Das Baby durchläuft während der Geburt den selben Kanal wie der Penis während des Geschlechtsverkehrs. Warum sollte also nicht auch das Baby einen Orgasmus verursachen?"


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geburt
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Rauchen macht unattraktiv
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird
4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2008 16:42 Uhr von AugenAuf
 
+64 | -6
 
ANZEIGEN
Hat man sie nicht mittlerweile verhaftet weil sie wegen einem Kind einen Orgasmus hatte?
Kommentar ansehen
10.12.2008 16:51 Uhr von Schelm
 
+56 | -4
 
ANZEIGEN
jaja die wollen mit der News nur die Geburtenrate heben;-)
Kommentar ansehen
10.12.2008 17:29 Uhr von Arciana
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
@hostmaster link: wegen diesem Dauerorgasmus ist sie mal wieder schwanger?
der arme Mann :)
Kommentar ansehen
10.12.2008 18:01 Uhr von Waldlaeufer
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.12.2008 18:14 Uhr von honey-for-money
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
hach gott sei dank bin ich eine frau =D
Kommentar ansehen
10.12.2008 19:59 Uhr von Hady
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
Wie bitte? "Warum sollte also nicht auch das Baby einen Orgasmus verursachen?"
Vielleicht weil es weh tut, ein Kamel durch ein Nadelöhr zu pressen? Komische Geschichte, aber Frauen ticken ja eh ein wenig seltsam...
Kommentar ansehen
10.12.2008 20:04 Uhr von marshaus
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
........ist: amerika, sollte aufpassen nicht das sie morgen verhaftet wird die arme..........
Kommentar ansehen
10.12.2008 21:56 Uhr von Katzenschorle
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Mmmmhh Also als ich die Überschrift las, fragte ich mich erstmal für wen der beiden Beteiligten des Orgasmus auftritt..stand ja net da...aber nach der News war mein erster Gedanke: Ist das net irgendwie komisch bei ner Geburt durch sein eigenes Kind nen Orgasmus zu bekommen? Ich meine das es funktioniiert kann ja sein, aber ich denke, dass da auch ein bisschen Wille dazugehört.
Kommentar ansehen
10.12.2008 22:03 Uhr von fabiu_90
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Also kommt´s doch auf die Größe an! xD
Kommentar ansehen
10.12.2008 22:09 Uhr von vampyrella
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
hab ich noch nie gehört: ich sollte endlich anfangen kinder zu kriegen...aber wehe die news hier stimmt nicht... dann will ich´s umtauschen!

Kann ich mir absolut net vorstellen das eine Geburt was angenehmes sein kann...böah.
Kommentar ansehen
11.12.2008 00:00 Uhr von intuitiv7
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
herlich, herlich, herlich!!!
Kommentar ansehen
11.12.2008 06:27 Uhr von shishiza
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin enttäuscht, das hier so blöde Kommentare abgegeben werden....wenn schon was schreiben, dann richtig!!!!

Also das höre ich zum ersten Mal. Und ich habe es auch nicht erlebt..dabei habe ich zwei Kinder. Es waren normale Geburten mit Schmerzen und so weiter..... Ich kann es mir nicht vorstellen..außer die Frau hat von vornherein Schmerzen gerne und braucht den Schmerz beim Sex um einen Orgasmus zu bekommen. Dann könnte ich es mir vorstellen, denn dann kennt sie es ja nicht anders. (ist auch eine Einstellungssache)
Kommentar ansehen
11.12.2008 13:19 Uhr von Urbanguerilla
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Verhaftet SIE: Die Frau hatte Geschlechtverkehr mit ihrem Kind!!!!
Kommentar ansehen
11.12.2008 21:50 Uhr von Lustikus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@intuitiv7: 3 mal falsch - 6 setzen :D
Kommentar ansehen
11.12.2008 21:51 Uhr von Lustikus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@shishiza: meinst du nicht, daß es Frauen gibt, die anders "ticken" als du? wieso sollte es so etwas nicht geben? Ich kann es mir gut vorstellen und das als Mann :D !
Kommentar ansehen
12.12.2008 08:39 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was sagen radikale mullahs dazu? per fatwa wird den frauen die geburt wegen sexueller ausschweifung für sünde erklärt. die todesstrafe per steinigung ist obligatorisch.

ironie off*
Kommentar ansehen
13.12.2008 11:39 Uhr von Lombird
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich kein Wissenschaftler und schwul bin, behaupte ich einfach mal, dass sich die Natur dabei was gedacht hat um den Geburtsprozess "erträglicher" zu machen. Außerdem erzeugt ein weiblicher Orgasmus Muskelkontraktionen, die sich wohl positiv auf den Geburtsvorgang auswirken. Dabei werden Glückshormone und körpereigene Opiate ausgeschüttet, die den Schmerz lindern.

Vielleicht ist dies der natürlichste Vorgang, da aber ein Orgasmus sexuell gedeutet wird und nicht in das Bild der Geburt passt, weshalb auch immer ... wird es als "gehütetes Geheimnis" behandelt. Hört sich fast nach 18. Jahrhundert an.

Es badarf einfach mal Aufklärung und gut ist :)
Kommentar ansehen
22.12.2008 20:57 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist garantiert ein Tabuthema - aber ist doch schön, wenn Frauen bei der Geburt nicht nur schmerzen haben, sondern was richtig geiles erleben!!!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?