10.12.08 14:49 Uhr
 100
 

Fußball: Australien will die WM 2018 austragen

Der australische Fußball-Verband wird mit 23 Millionen Euro von der Regierung unterstützt. Dabei geht es darum, die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nach Australien zu holen.

Mit dieser Unterstützung will Australien der Fußball-Welt signalisieren, dass sie es durchaus ernst meinen mit der Bewerbung als Austragungsort, so verrät der Premierminister Kevin Rudd.

Das Bewerber-Verfahren findet 2009 statt. Ein Jahr später im Dezember wird der Entschluss dann bekannt gegeben. Momentan bewerben sich Belgien zusammen mit den Niederlanden, die USA, England, Spanien, Mexiko und China um den begehrten Posten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ulb-pitty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Australien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2008 14:41 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann natürlich passieren das Australien ausgewählt wird, da man ja immer einen anderen Kontinent nimmt, und da Asien, Europa und 2010 Afrika schon dran waren, bleiben nur noch Amerika und Australien über. Man wird es sehen...
Kommentar ansehen
10.12.2008 15:05 Uhr von Jack-Rover
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
War die: WM überhaupt schonmal in Australien?
Kommentar ansehen
10.12.2008 15:25 Uhr von MRPink
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dagegen! 7-10 Stunden Zeitverschiebung. Das finde ich ja an der WM 2010 so schön, dass in der selben Zeitzone wie Deutschland liegt ;)

Organisatorisch bekommen das die Australier sicher hin. Schließlich war Olympia 2000 ein voller Erfolg und haben dementsprechend genügend Erfahrung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?