10.12.08 13:52 Uhr
 1.255
 

Kalefeld: Historischer Fund spiegelt Schlacht wider

Archäologen haben in Kalefeld ein historisches Schlachtfeld entdeckt, auf dem Kämpfe zwischen Germanen und Römern ausgetragen wurden.

Bedeutsam ist der Fund deshalb, weil die Schlacht im 3. Jahrhundert stattfand und damit feststeht, dass es nach der Varusschlacht doch noch römische Militäraktionen innerhalb Germaniens gab.

Die bislang etwa 600 gefundenen Objekte geben ein sehr anschauliches Bild der damaligen Schlacht ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daddygux
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Schlacht
Quelle: www.hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2008 13:42 Uhr von daddygux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser sensationelle Fund in der Größenordnung wird sicherlich noch viele aufschlussreiche Informationen aus dem 3. Jahrhundert präsentieren. Man darf gespannt sein.
Kommentar ansehen
10.12.2008 14:29 Uhr von lieberBiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bedeutsam ist der Fund deshalb, weil die Schlacht im 3. Jahrhundert stattfand und damit feststeht, dass es nach der Varusschlacht doch noch römische Militäraktionen innerhalb Germaniens gab."

Schon allein weil die Römer nach Jahren zum Ort des Geschehens zurückkehrten, kann es nicht die letzte Militäraktion gewesen sein.
Kommentar ansehen
10.12.2008 15:04 Uhr von execute.exe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
....ich möchte ja nicht als Klugscheißer gelten.

Frage an den Autor:"Wie verhält sich das mit dem "wieder" oder dem "wider"?"
Kommentar ansehen
10.12.2008 16:01 Uhr von DaddyGux
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wider wider wieder: @execute.exe

"wieder“ hat meist die Bedeutung von "noch einmal", "ein weiteres Mal" oder "erneut".
„wider“ hingegen bedeutet "gegen", "dagegen", "entgegen", "contra".

Wenn also etwas dargestellt wird, wird es widergespiegelt, quasi "gegengestellt/zurückgespiegelt".

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?