09.12.08 20:47 Uhr
 120
 

Stockholm: Im Frühjahr 2009 beginnt die "Never Ending Tour" von Bob Dylan

Bob Dylan beginnt im Frühjahr mit seiner Europa-Tournee. Dabei wird er auch fünf Konzerte in Deutschland bestreiten.

Die erste Station des US-Musikers auf deutschem Boden ist Hannover. Danach folgen Berlin, Erfurt, München und Saarbrücken.

Das letzte Konzert dieser Europa-Tournee spielt der Musiker in Dublin.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Stock, Stockholm
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2008 21:24 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Bob wieder 100+ € für ein Ticket verlangt muss er leider alleine Singen, ICH werde dann nicht zuhören...
Kommentar ansehen
09.12.2008 22:22 Uhr von Leftfield
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehe bis heute nicht was an Dylan so toll ist.

Davon ab das ich kaum ein Wort von seinem Genuschel verstehe, sind die Coverversionen allemal besser.

Siehe (Höre) z.B. Manfred Manns Earth Band (Diverse)
Kommentar ansehen
10.12.2008 04:57 Uhr von Hawkeye1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Leftfield: Und ich verstehe nicht, warum Leute, die nicht in der Lage sind, Dylan zu verstehen, sich anmaßen, ein Urteil über seine Musik zu fällen.

Nehmen wir exemplarisch einen Titel wie "Masters Of War", der ist heute noch immer genauso aktuell wie vor 30 Jahren. Und das "Genuschel" ist sein eben seine Ausdrucksform und mir allemal lieber, als dieses zuckersüß im Studio aufgepeppte Popretortenzeug, dass man in den Charts hören muss.....Dylans Musik ist zeitlos.
Kommentar ansehen
10.12.2008 07:23 Uhr von Leftfield
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hawkeye1976: === Und ich verstehe nicht, warum Leute, die nicht in der Lage sind, Dylan zu verstehen, sich anmaßen, ein Urteil über seine Musik zu fällen. ===

Ganz einfach:
Weil Musik Geschmacksache ist.
Und was mir nicht gefällt kritisiere ich.
Alle anderen Meinungen akzeptiere ich natürlich.
Jedem das was ihm gefällt!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?