09.12.08 13:31 Uhr
 1.264
 

Hellhäutige Frauen haben einen grünlichen Teint, Männer einen roten

Amerikanische Wissenschaftler haben versucht zu ergründen, ob es verborgene Merkmale an einem Menschen gibt, die das Geschlecht definieren. Sie stellten hierzu fest, dass unser Gesicht einen rötlichen Teint bei den Männern und einen grünlichen bei den Frauen besitzt, den wir unbewusst wahrnehmen.

In ihrem Experiment hatten die Forscher 10.000 Männer- und 10.000 Frauen-Gesichtfotos derart verfremdet, dass sie geschlechtslos wirkten. Lediglich die Anzahl der grünlichen und rötlichen Pixel wurde unterschiedlich verändert.

Die Probanden sollten dann spontan entscheiden, zu welchem Geschlecht jedes einzelne der insgesamt 20.000 Fotos gehört. Das Ergebnis war, dass die Bilder mit überwiegend grünen Pixel Frauen zugeordnet wurde und die rötlichen den Männern.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2008 13:26 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erscheint mir irgendwie nicht nachvollziehbar. Könnte doch auch lediglich bedeuten, dass Menschen "Rot" mit männlich und "Grün" mit weiblich assoziieren.
Kommentar ansehen
09.12.2008 14:08 Uhr von Major_Sepp
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ja genau! Und vor dem Hintergrund, dass Männer vom Mars und Frauen von der Venus stammen, müssen wir uns jetzt auch fragen ob Marsmännchen wirklich "grün" sind...
Kommentar ansehen
09.12.2008 14:38 Uhr von ohnehund
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Wow sehr interessant und das alles nur fürn paar Millionen Dollar!!
Kommentar ansehen
09.12.2008 18:18 Uhr von farbenfinsternis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
finde allerding auch, dass dies ein sehr seltsames Experiment ist. Interessiere mich ja nun eigentlich sehr für Wissenschaft, aber meiner Meinung nach gäbe es wichtigere Dinge zu erforschen. )=

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?