09.12.08 11:00 Uhr
 2.838
 

Katie Holmes: Sie schenkt ihrer Tochter einen Lastwagen voller Geschenke

Die kleine Suri Cruise, Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise, feierte gestern schon Weihnachten.

Mit ihren Eltern und mehreren Assistenten im Schlepptau, durfte sich die zweijährige gestern im New Yorker Spielzeugladen "FAO Schwarz" alles aussuchen, was sie haben wollte.

Am Ende musste ein Lastwagen kommen, um die ganzen Geschenke nach Hause zu bringen. Suri schlief derweil vor lauter Anstrengung an der Schulter ihrer Mutter ein.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Geschenk, Katie Holmes, Lastwagen
Quelle: www.smash247.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Jamie Foxx und Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Tom Cruise ist Scientology wichtiger als seine eigene Tochter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2008 10:56 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Santa Claus wird es bei Suri dieses Jahr auf jeden Fall schwer haben. Was soll man einem kleinen Mädchen denn noch schenken, das 15 Tage vor Weihnachten einen Lastwagen voller Geschenke bekommen hat - Die ganze Story in der Quelle: http://www.smash247.com
Kommentar ansehen
09.12.2008 11:11 Uhr von s8R
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Na das nenn ich ne vorbildliche Erziehung.. -..-
Kommentar ansehen
09.12.2008 11:29 Uhr von Deidara
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Und Kinder in Aftrika verhungern!!

Hört sich blöd an, aber das Mädchen freut sich doch nach einer gewissen Zeit über nix mehr. Mit dem Laster könnte man sicher 50 andere Kinder glücklich machen ... naja das Leben der Starts is unergründlich =)
Kommentar ansehen
09.12.2008 11:33 Uhr von Albana91
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Jaja: Ein 2 jähriges Mädchen sucht sich etwas aus ?!

Niemals ! nd niemals so viel!

Da hat sich aber der Herr Schwarz (Besitzer des Ladens) mächtig gefreut.

Mehr umsatz bei einem Besuch von dem Ehepaar, als all die Monate vorher durch normale Einkäufe.

Obs jetzt ein LKW voll ist, oder 1 - 2 Geschenke von Herzen ist ein beachtlicher Unterschied Frau Holmes !

btw: Scheiß auf Holmes. Das hat sie nur gemacht um zu prozen niemals für die Tochter, die mit 2 Jahren noch nichteinmal den Wert und allgemein den Unterschied verspüren mag.

Danke fürs Lesen.
Kommentar ansehen
09.12.2008 12:08 Uhr von ALDI-informiert-
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Und unser eins musste sich: damals mit Kastianen zufreiden geben...

Ich war froh wenn es noch eine Murmel gab!
Kommentar ansehen
09.12.2008 12:10 Uhr von Shorters
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Tolle erziehung! Ich stimme hier eigentlich alle anderen zu, sowas ist eine tolle erziehung und durch solche Aktion/Erziehung ist es vorprogramiert das die Kinder schon im Jugendlichen alter nicht mehr mit dem Geld/Ruhm etc. klar kommen und Alkohol, Drogenabhängig sind und zum Psychiater müssen.

Manch Beispielhafter Namen gibt es ja schon lange und es werden ständig mehr.
Kommentar ansehen
09.12.2008 12:35 Uhr von Erixon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ shorters: genau das gleiche dachte ich auch...
so wird zu einer paris hilton verzogen...._.
Kommentar ansehen
09.12.2008 12:48 Uhr von trice
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aussuchen: Ich weiss ja net, aber meine Tochter konnte sich nix wirklich aussuchen mit 2, sie fand alles toll was man angrapschen konnte...naja, die haben dann wohl alles einpacken lassen was die Kleine angefasst hat....wie soll ein Kind da etwas zu schätzen lernen?
Kommentar ansehen
09.12.2008 13:02 Uhr von need_news
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
so nebenbei frage ich mich wieso niemand trash angreift ^^ abgesehen von dem tollen einkauf der früh erwachsenen litle katie holmes

sachen gibts die gibts garnicht
Kommentar ansehen
09.12.2008 13:11 Uhr von ionic
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß noch als ich mit 3 oder 4: n schlitten bekomm hab.. einen aus plastik.. damals war das schon ultrageil und ich hätt heulen können^^ gibts heut noch bilder davon :-D

und mit 2 findet man alles toll was glitzert und funkelt oder coole geräusche macht...

und es gibt soviele prominente die auch kinder haben und die ganz normal erzogen sind (ich mein die kinder werden später bestimmt mal models oder schauspieler aber sie sind noch nicht so abgehoben wie die familie cruise oder hilton)...

dass es manche promis immer so übertreiben müssen? smash freuts :-D

kannst drauf warten bis die suri in 10 jahren sich die ersten tequilla-shots und zeugs reinzieht dass man jeden tag was neues über sie erfährt^^
Kommentar ansehen
09.12.2008 13:26 Uhr von andreaskrieck
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...womit wohl hier die nächste mrs. hilton herangezüchtet wird....
Kommentar ansehen
09.12.2008 13:46 Uhr von WyverexAuctor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na na na ... Ihr werdet doch wohl nicht einfach so glauben, was da erzählt wird ?!
Oder gibt es eine seriöse Quelle dafür?
Kommentar ansehen
09.12.2008 14:07 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bringt gar nix: Das Kinderzimmer komplett voll und hinterher spielen die Kleinen doch mit einem Pappkarton.

Ein solcher Quatsch schafft nur Unzufriedenheit von kleinauf. Keine Freude, keine Emotion. Depressionen und Griff zu Drogen sind im Teenager-Alter nur logische Folgen.

Deshalb: Man sollte nicht neidisch auf solche Überflüsse sein. Ich kann nur die Leute verstehen, die wütend sind, weil sie sich ein einziges Spielzeug vom Munde absparen müssen. Und ich kann auch die Leute verstehen, die wütend sind, weil der neue Cruise-Film 25 EUR kostet und irgendwie die Millionengagen wieder rein müssen. Wer Gelder für Lastwagen voller Spielzeug hat, wird es auch verkraften können, dass sich Leute mal Filme bei Bittorrent ziehen :-) .

Es kann nicht schaden, wenn diese Überfluss-Society mal wieder auf den Boden der Tatsachen geholt wird. Ein Anfang wäre, Hollywood-Gagen auf max. 1 Mio. EUR pro Film zu deckeln.
Kommentar ansehen
09.12.2008 14:50 Uhr von AugenAuf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut bescheurt und ein Schlag ins Gesicht für alle armen Kinder. Sowas nenne ich pure unkontrollierte Maßlosigkeit..... einen ganzen LKW voller Spielzeug für ein Kind zu Weihnachten... gehts noch?? Die sind echt nicht von dieser Welt... kein Wunder das der Macker von Katie meint Kontakt zu Aliens zu haben... der musste wohl mal nach Hause telefonieren.

Wenn die soviel Geld verschwenden, hätten die ja auch mal an bedürftige Kinder denken können die dieses Jahr gar nichts unter dem Baum liegen haben... sofern überhaupt nen Baum.
Kommentar ansehen
09.12.2008 15:36 Uhr von Großunddick
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dekadenz: ist das neue Gehabe
Kommentar ansehen
09.12.2008 19:14 Uhr von shishiza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Verschwendung!!! Sowas nennen die Liebe!! Ich glaube sie haben noch nicht gemerkt wie falsch sie damit liegen. Ein Kind kann man nicht mit Spielzeug wirklich kaufen, sondern mit richtiger Erziehung.

Was die Eltern dabei gedacht haben ist mir ein Rätsel. Ein zweijähriges Kind hat doch noch gar keine Vorstellung, was wirklich gut ist. Geglitzer, knallende Farben und weiche Dinge zählen für das Kind.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Jamie Foxx und Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Tom Cruise ist Scientology wichtiger als seine eigene Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?