08.12.08 20:26 Uhr
 149
 

Franck Ribéry wird als Frankreichs "Spieler des Jahres" geehrt

Franck Ribéry wird kommenden Sonntag zum zweiten Mal nach 2007 zum "Spieler des Jahres" gekürt. Die Auszeichnung findet in Paris statt. Übergeber des Preises wird Zinedine Zidane sein. Dieser bezeichnete Ribéry als "einfach großartig, herausragend".

"Er schießt nicht nur Tore, er lässt auch die anderen glänzen. Wenn ich sehe, wie generös er nicht nur auf dem Platz ist, wie er gönnen kann: Er ist ein Guter", lobte Zidane auch Ribérys Teamfähigkeiten. "Wir schätzen uns sehr glücklich, dass er beim FC Bayern ist", so Jürgen Klinsmann.

Für den dribbelstarken Franzosen, war das Jahr 2008 ein erfolgreiches. Neben der Meisterschaft und dem DFB-Pokal-Gewinn konnte er sich auch über die Auszeichnung des "Spielers des Jahres" hier in Deutschland freuen. Obendrein wurde Ribéry auch noch zum "Spieler der Saison 2007/2008" gewählt.


WebReporter: ulb-pitty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Jahr, Frankreich, Spieler, Franck Ribéry, Ehrung
Quelle: www.fcbayern.t-home.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2008 20:13 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch sehr verdient, da ich Ribéry für einen super Spieler halte, der leider bei der Wahl "Europas Spieler des Jahres" nur auf den 16. Platz kam (passte leider nicht mehr in die News) und somit noch einen Trost bekommt, da er definitiv in die Top 10, wenn nicht sogar in die Top 5 gehört^^
Kommentar ansehen
08.12.2008 20:41 Uhr von mcchickents
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja er hatte halt pech das er bei der EM sich zu früh verletzt hat.
Kommentar ansehen
08.12.2008 20:47 Uhr von xjv8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: es einer verdient hat, dann er. Glückwunsch
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:54 Uhr von N-DE
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
naja: @ autor ich denke schon das es in Europa bessere Spieler gibt und er zu recht nicht in die top 10 gekommen ist. Im letzten jahr fehlten mir oft die spielentscheidenden situationen. Aber frankreichs fußballer des Jahres ist er doch zu recht geworden.
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:59 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
über meinungen: lässt sich ja nicht streiten^^
dennoch seh ich ribery als sehr, sehr stark und sehe ihn auch in den top 10 europas, kann jedoch auch daher rühren, dass ich auch bayern fan bin^^
Kommentar ansehen
09.12.2008 00:33 Uhr von lancer.danny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich nur dran denke wie er sich für Frankreich bei der Europameisterschaft den Arsch aufgerissen hat :D Wenns einer verdient hat, dann er!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?