08.12.08 18:31 Uhr
 6.125
 

Pro7-XXL-Tester Jumbo Schreiners Wagen: Hummer H2, Autogas, knapp 400 PS

Ami-Tuner GeigerCars motzt mit Vorliebe scharfe US-Schlitten auf. Die liegen im Ergebnis meist recht tief und sind eine ganze Ecke schneller als ihr Serien-Pendant. Dass es aber auch PS-stark und höher geht, zeigt der exklusive XXL-Umbau für den TV-Moderator Jumbo Schreiner.

Ein seltener Hummer H2 SUT mit offener Ladefläche dient dabei als Basis für den krassen Umbau. Stattliche 25 Zentimeter gewinnt der 397 PS starke Hummer H2 an Höhe. Seine Leistung holt sich der dicke Brummer aus einem 6,2-Liter-Vortech-V8 mit 574 Newtonmeter maximalem Drehmoment.

Dabei ist der Riese fast schon ein Ökomobil: GeigerCars rüstet den Brummer auf den Betrieb mit günstigem und umweltschonendem Autogas um. 96.000 Euro kostet ein Exemplar des Jumbo XXL.


WebReporter: ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, ProSieben, Wagen, Schrei, Hummer, Jumbo, Hummer H2
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2008 18:24 Uhr von ghost1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut tolles Konzept und der Antrieb mittels Autogas beruhigt zusätzlich das eigene Gewissen. Probleme dürfte es in jedem Fall mit dem knappen Parkraum in Großstädten geben.
Kommentar ansehen
08.12.2008 18:38 Uhr von inept_aider
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frage ist um wie viel der Verbrauch steigt, wenn Jumbo drin sitzt und fährt. :D

Spass bei seite...tolle Sache mit dem Umweltfreundlichem Umbau...Jumbo du bist ein guter Junge!
Kommentar ansehen
08.12.2008 19:28 Uhr von Astoreth
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
positiv: ich versuche das ganze positiv zu sehen:
nun hab ich endlich die bestätigung für meine immerwährende abneigung gegen ihn
Kommentar ansehen
08.12.2008 19:49 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
umweltschonendes Autogas? Was schont daran die Umwelt?
Kommentar ansehen
08.12.2008 19:58 Uhr von kingoftf
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die: Karre sieht doch voll prollig aus, viel zu hoch, die Proportionen stimmen überhaupt nicht.

Ok, wenn der "Jumbo" drin sitzt, dann sieht der wieder tiefergelegt aus....

Aber was will man von Geiger anderes erwarten, die hatten doch auch schon mal einen Hummer mit Flügeltüren und 22" Felgen mit 300irgendwas Rädern.

Parkhäuser no way
Parkstreifen braucht der auch schon 2....


Wer´s braucht......
Kommentar ansehen
08.12.2008 20:42 Uhr von lolkopf
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Über: Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber in einem Punkt ist man sich sicher einig:
Der Mann hat keinen.
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:45 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alles andere: würde ihm nicht gerecht werden xD
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:57 Uhr von Il_Ducatista
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch alles langweilig: ich kann doch erst einen HUMMER kaufen wenn der Vebrauch bei 80 liter auf hundert km liegt. Dazu ist es aus Gründen der Anpassung + Kleinbürgerlichkeit doch einfach unverzichtbar, einen doppelten Motor einzubauen, ca 500 kg Bleigewichte anzuschrauben und den verwendetn Rootskompressor beim Erreichen von Tempo 80 abzuriegeln.
Ansonsten muss man ja zuviel Geschwindigkeitssteuer zahlen.
Kommentar ansehen
09.12.2008 00:24 Uhr von Fornax
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jumbo Schreiners: ob Pro 7 auch so viel über ihn Berichtet wenn er an überfettung Herzinfarkt usw gestorben ist?
Kommentar ansehen
09.12.2008 01:31 Uhr von Great.Humungus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
gib Co²ntra
Kommentar ansehen
09.12.2008 10:40 Uhr von MisterBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich interessiert eher: ob er die karre geschenkt bekommt oder kaufen muss. oder ist es nur ein showcar? naja mag den typen mittlerweile auch nicht mehr, pro7 und er wollen uns nur den ammi way of life eintrichtern....
Kommentar ansehen
09.12.2008 11:45 Uhr von tobo81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist´s wirklich umweltschonend wenn der Wagen 40 Liter Autogas auf 100km verballert??
Kommentar ansehen
09.12.2008 16:35 Uhr von Nautum
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jumbo stinkt.
Fröhlich zieht er von Imbiss zu Imbiss um die größten Burger oder Steaks zu (fr)essen, fährt aufgemotzte Autos.. hallo? Toll?
Lol,.. smallmind, aber ich bin sicher nicht der einzige der bei dem Typen den Sender wechselt. ;)
Kommentar ansehen
09.12.2008 16:39 Uhr von JG-SN
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Hmmm: War ja klar, alle wieder am meckern wie umweltschädlich das Auto ist....

Wie viel von euch fahren denn mit dem Auto, statt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Hätte ich das Geld, würd ich es auch machen, sowas nennt man Spaß haben...
Solange es keine Autos mit Wasserantrieb gibt, müssen halt solche herhalten. Löblig das er es mit Autogas genommen hat.

Gruß JG-SN
Kommentar ansehen
09.12.2008 18:41 Uhr von bommeler
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
genau: die richtige karre für mich, den neidern werden die augen aus dem kopf fallen :-P
Kommentar ansehen
10.12.2008 07:05 Uhr von ron11
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was soll hier umwelt schonend sein und alleine der preis....nein danke wir sollten alle langsam umdenken
Kommentar ansehen
10.12.2008 12:19 Uhr von Mr.E Nigma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Pro7/Sat1 Media AG scheint ja noch ordenliche Gehälter zu zahlen obwohl sie mit über sage und schreibe 300 Mrd. € verschuldet sind !
Kommentar ansehen
10.12.2008 22:12 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der wird in kein anderes auto passen: und damit die karre mit so viel ballast
in unter 15 sec auf hundert kommt,
braucht er 400 PS.
Kommentar ansehen
11.12.2008 08:15 Uhr von Asbestos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist mindestens genauso überflüssig wie SUVs, die niemals ins Gelände dürfen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?