08.12.08 18:24 Uhr
 5.826
 

Klagenfurt: Hausverlosung für 99 Euro pro Los stößt auf Rieseninteresse

Wie bereits bei SN berichtet wurde, hat sich eine Familie in Klagenfurt zu einer Verlosung ihrer 400 Quadratmeter-Villa entschlossen. Traude Daniel versucht, über Ausgabe von 9.999 Losen zu je 99 Euro ihren zuvor vergeblichen Hausverkauf nun erfolgreich abwickeln zu können.

Wie die Daniels jetzt den Medien gegenüber mitteilen, stößt das Echo über die im Internet laufende Lotterie auf außergewöhnliches Interesse. Etwa 8.000 Interessenten haben bereits für das große Haus am Wörthersee ihren Loskauf angekündigt.

Sollten bis zum 5. Mai 2009 alle Lose verkauft worden sein, erfolge die Ziehung. Falls es nicht zum kompletten Verkauf der Anteilsscheine kommen werde, erhalten alle Loskäufer ihr Geld abzüglich von 19 Euro Bearbeitungsgebühr retour.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Villa, Klagenfurt, Verlosung
Quelle: portal.tt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2008 18:49 Uhr von Valmont1982
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Fast schon kriminell Wieso werden 19 Euro Bearbeitungsgebühr abgezogen, falls nicht alle Scheine verkauft werden ?!

Das macht bei 8000 Leuten pi mal Daumen 160.000 Euro. Das ist Abzocke vom Feinsten !!!
Kommentar ansehen
08.12.2008 19:41 Uhr von DonEscobar
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mache: bekommen den hals einfach nicht voll genug!
Bei einer 400QM Villa haben die allem anschein schon genug Kohle!!!
Erinnert mich irwie an findet Nemo diese Möwen MEINS MEINS MEINS.
Kommentar ansehen
08.12.2008 20:02 Uhr von Ecki303
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Chuck und sein Pferd Der junge Chuck will mit einer eigenen Ranch reich werden. Zu Beginn kauft er einem Farmer ein Pferd ab.

Er übergibt dem Farmer seine ganzen 100 Dollar und dieser verspricht, ihm das Pferd am nächsten Tag zu liefern.
Am nächsten Tag kommt der Farmer vorbei und teilt Chuck eine schlechte Nachricht mit:
"Es tut mir leid, Kleiner, aber das Tier ist in der Nacht tot umgefallen."
Meint Chuck: "Kein Problem. Gib mir einfach mein Geld zurück."
"Geht nicht", eröffnet ihm der Farmer "Ich habe das Geld gestern bereits für Dünger ausgegeben."
Chuck überlegt kurz.
"Na dann", fängt er an, "nehme ich das tote Tier trotzdem."
"Wozu denn?" fragt der Farmer.
"Ich will es verlosen", erklärt ihm Chuck.
"Du kannst doch kein totes Pferd verlosen!", staunt der Farmer.
Doch Chuck antwortet:
"Kein Problem! Ich erzähl´ einfach keinem, dass es schon tot ist..."
Monate später laufen sich Chuck - fein in Anzug und schicken Schuhen - und der Farmer in der Stadt über den Weg.
Fragt der Farmer: "Chuck! Wie lief´s denn mit der Verlosung des Pferde-Kadavers?"
"Spitze", erzählt ihm Chuck. "Ich habe über 500 Lose zu je 2 Dollar verkauft und meine ersten 1000 Dollar Profit
gemacht."
"Ja... aber... gab´s denn keine Reklamationen?"
"Doch, vom Gewinner", sagt Chuck.
"Dem habe ich dann einfach seine 2 Dollar zurückgegeben."
Kommentar ansehen
08.12.2008 20:44 Uhr von Moppsi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
I have this strange feeling of Déjàvu: LOL!
Kommentar ansehen
09.12.2008 10:13 Uhr von ledeni
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Finde ich ne absolut GEILE idee: Überlegt doch mal.
z.B. mein Auto ist 20000 € wert.
ich verkaufe nur 800 Lose zu 50 € und einer der Losekäufer kriegt das Auto für 50€ und ich kriege 40000€
Hmm da bin ich schwer am überlegen wie man das starten soll.
Ich habe ein 20000 € teueres auto, wer macht mit ;)?
Kommentar ansehen
09.12.2008 12:50 Uhr von KingPR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aja: Die Lose haben einen Gesamtpreis von ca. einer Millionen Euro. Ich bezweifele, dass die "400-Quadratmeter-Villa" soviel wert ist. Zudem ist das hier:

Falls es nicht zum kompletten Verkauf der Anteilsscheine kommen werde, erhalten alle Loskäufer ihr Geld abzüglich von 19 Euro Bearbeitungsgebühr retour.

Ja wohl der größte Beschiss überhaupt.
Kommentar ansehen
09.12.2008 14:19 Uhr von Blackangel3x6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle Tagträumer: Wenn Menschen reden, finden sie zueinander. Im Internet ist alles anders. Dort redet man vor allem aneinander vorbei. Ganz vorne dabei: Quasselstrippen, Maulhelden, Besserwisser und Selbstdarsteller.

Bildschrim-Diskusionen ziehen Menschen an, die im richtigen Leben möglicherweise nichts zu sagen haben. Im Web dürfen sie endlich - nämlich jeden noch so wertlosen Geistesmüll in Buchstaben gießen und die Aufmerksamkeit genießen, die ihnen im normalen Leben verwehrt bleibt. Die scheinbare Anonymität bietet ihnen Schutz und verleitet zu schlechten Umgangsformen. Die fehlende unmittelbare Rückkopplung mit dem Gegenüber wird als "stillschweigende Zustimmung" interpretiert.

Bildschirm-Kommunikation wird mit "echter" Diskussion verwechselt. Allerdings eher eine fatale Illusion. Denn "Echte" menschliche Kommunikation besteht zu einem großen Teil aus dem Austausch von Meta-Information: Betonung, Lautstärke, Körperhaltung, Gesichtsausdruck ergänzen die gesprochenen Worte, und erst daraus ist eine korrekte Informationsaufnahme und -Verarbeitung möglich. In der Netz-Kommunikation bleibt allein das geschriebene Wort übrig. Missverständnisse sind die logische Folge, zumal nur die wenigsten Menschen mit der präzisen Ausdrucksweise eines Schriftstellers gesegnet sind. Das Differenzierungsvermögen der Schreiber beschränkt sich häufig auf die unterschiedliche Anzahl von Klammern ihrer Smileys.

Nur ein Bruchteil aller Beiträge und Korrespondenz in Diskussionsforen oder Emails beschäftigt sich mit "ernsthaftem" Gedanken- und Informationsaustausch - und selbst dort ist niemand davor gefeit, dass nicht plötzlich ein selbsternannter Superclown daherkommt und eine unglaublich witzige Bemerkung darunter setzt. Verwandt ist diese Spezies mit dem ebenso unerträglichen Besitzer des letzten Worts. Aber keine Bange: Nach jedem Schreiber, der das letzte Wort haben möchte, wird es einen geben, der das "letztere" Wort verlangt. Ein schier endloses Gebabbel: Die Leute hören einfach nicht mehr auf, zu diskutieren - selbst wenn der rote Faden bereits lange verloren ist.

Oder die Quoting-Sezierer: Selbsternannte Superbesseralleswisser, verhinderte oder verkrachte Soziologen, die jede einzelne Zeile eines Beitrags zitieren, analysieren und kommentieren - während sie den Kontext völlig verloren haben oder zu erfassen nicht in der Lage sind.

Und wehe, ein Neuling stellt eine "falsche" Frage oder verstößt gegen die imaginäre Netiquette: Ruckzuck prügeln die vermeindlich "Alten Hasen" mit 25 oberlehrerhaft und zurechtweisenden Beiträgen auf ihn ein.

Eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Menschen mit zuviel Zeit - oder zu wenig Freunden. Mit Kommunikation hat das alles meist wenig zu tun. Je mehr Worte, desto weniger Sinn.

Stellt sich die Frage, wie Internethelden die Ihr Ego angekratzt glauben, im wahren Leben auf Augenhöhe diskutieren...

Folgendes gilt aber auch im Internet:

Im Business ist Zeit = Geld und Zuverlässigkeit eine Maxime
Wenige präzise Worte bringen Probleme auf den Punkt.

Oder glaubst du etwa das Fotografieren, der Notar, die Lotteriescheine mit fortlaufenden Nummern, das Hosten der Homepage, die Kosten für die Domain und die eventuelle Rücküberweisung sind für dich kostenlos…..nicht mal in Lummerland
Kommentar ansehen
09.12.2008 15:36 Uhr von spinstar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unserer Tageszeitung (Steiermark/Österreich) ist drin gstanden, dass sobald 7.000 Lose verkauft wordn sind die Ziehung fix stattfindet!!
Kommentar ansehen
10.12.2008 11:12 Uhr von karneval
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traumvilla auf Koh Samui: Wir haben gerade eine Action am laufen wo man für 39 € eine Luxusvilla auf Koh Samui gewinnen kann.

http://www.traumhaus-gewinn.com
Kommentar ansehen
10.12.2008 11:27 Uhr von karneval
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traumvilla auf Koh Samui: Hier wird gerade eine Traumvilla für 39 € verlost.
Hier ist es wenigstens das ganze Jahr über schön warm.

http://www.traumhaus-gewinn.com
Ihr könnt die Villa auch am 16.12.2008 bei Vox um 21:15 sehen.
am Sonntag 21.12.2008 kommt eine wiederholung um 13:55
Kommentar ansehen
10.12.2008 16:54 Uhr von Germanien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es Neid? Ist es Unwissenheit? Viele Kommentare sprechen eher gegen deren Verfasser als gegen die Idee der Verlosung:

Niemand will sehen, daß so eine Immobilie oft schon bis zur Höhe des Kaufpreises verschuldet ist. Niemand will sehen, daß so eine Aktion richtig viel Geld kostet. Da bleiben mindestens 20% an Kosten auf der Strecke. Der, welcher fragt, warum man nur 19 Euro erstattet bekomme, sei gefragt, wieviel er bei anderen Lotterien zurück bekommt und ob er weiß, wie hoch seine Gewinnchance dort ist...

Es ist niemand gezwungen, an der Lotterie teilzunehmen. Offenbar fanden es 10.000 Leute gut. Jeder, wie es ihm gefällt...

Es steht auch jedem frei, selbst eine Idee umzusetzen. Dazu braucht man jedoch etwas Mut und Verstand...
Kommentar ansehen
10.12.2008 16:59 Uhr von Germanien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neid? Unwissenheit? Viele Kommentare sprechen eher gegen deren Verfasser als gegen die Idee der Verlosung:

Niemand will sehen, daß so eine Immobilie oft schon bis zur Höhe des Kaufpreises verschuldet ist. Niemand will sehen, daß so eine Aktion richtig viel Geld kostet. Da bleiben mindestens 20% an Kosten auf der Strecke. Der, welcher fragt, warum man nur 19 Euro erstattet bekomme, sei gefragt, wieviel er bei anderen Lotterien zurück bekommt und ob er weiß, wie hoch seine Gewinnchance dort ist...

Es ist niemand gezwungen, an der Lotterie teilzunehmen. Offenbar fanden es 10.000 Leute gut. Jeder, wie es ihm gefällt...

Es steht auch jedem frei, selbst eine Idee umzusetzen. Dazu braucht man jedoch etwas Mut und Verstand...
Kommentar ansehen
08.01.2009 22:02 Uhr von lemongrass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hausverlosungen - Portal: wie auch immer, die Verlosung kostet min. 20% an Gebühren die sich aus der Gewinnsteuer, Grundbucheintragung und Grunderwerbssteuer zusammensetzt. Zuzüglich der Notarskosten, Werbung, Webseite usw.

Unterm Strich gibt es 2 Gewinner, den Verloser und den Gewinner der Verlosung, der Rest ist Hoffnung, das Wesen von Glückspielen. Auf unserer Plattform stellen wir beiden Lagern eine Möglichkeit zur Verfügung, dabei zu sein: http://www.lospoint.at

Viele Grüße
Lospoint Team
Kommentar ansehen
26.01.2009 12:00 Uhr von Biggy1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hausverlosung: Ich finds prima und daher verlosen wir unsere Finca in Spanien unter http://www.hausverlosung-spanien.com
Ausserdem glaube ich das einige gar nicht wissen welche Kosten mit einer Verlosung verbunden sind.
Erst denken...
LG
Biggy
Kommentar ansehen
26.01.2009 21:37 Uhr von Biggy1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hausverlosung: Ich finds gut. Du zahlst zwar als Verloser mehr an Nebenkosten und auch noch Geld an den Staat. Aber so kann sich vielleicht mal einer freuen der keine Tausender auf dem Konto hat oder auch nicht von der Bank bekommen würde. Daher haben wir beschlossen wir verlosen unsere Finca an der Costa Blanca unter
http://www.hausverlosung-spanien.com
auch.Wenn Ihr Fragen habt dann schreibt uns!
Alle Kosten werden von uns gezahlt. Grundsteuer,Umschreibung ...was eben dazu gehört.
LG
Biggy
Kommentar ansehen
30.01.2009 12:24 Uhr von horsti33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kalkulator: Hallo,

unter http://www.losen.at kann man jetzt eine Hausverlosung mit einem Kalkulator berechnen lassen.

Das ganze ist umsonst :-)
Kommentar ansehen
02.02.2009 08:26 Uhr von horsti33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Checkliste und Hausverlosungsrechner: Unter http://www.losen.at gibt es einen Hausverlosungsrechner bzw. Online Kalkulator für Hausverlosungen.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?