08.12.08 16:46 Uhr
 160
 

Italien: Saisoneröffnung an der Mailänder Scala mit Zweitbesetzung

Giuseppe Filianoti wurde bei der Premiere von Don Carlos durch den amerikanischen Tenor Stuart Neill ersetzt, nachdem er sich bei der Kostümprobe zu viele Fehler erlaubt hatte. Filianoti beklagt sich über eine vermeintliche Intrige.

Er hätte sich schonen wollen und nicht erwartet, bei der Probe die volle Leistung bringen zu müssen, verteidigte sich Filianoti. Das Opernhaus hätte ihn aufgefordert, eine Erkrankung als Erklärung für die Ablöse vorzuschieben.

Stuart Neill erntete für seinen Auftritt sowohl Applaus als auch Buh-Rufe. Das Mailänder Publikum ist bekannt anspruchsvoll - selbst Pavarotti wurde dort bereits ausgebuht, und Roberto Alagna brach nach Buh-Rufen 2006 eine Vorstellung ab. Trotzdem gab Neill an, nicht nervös gewesen zu sein.


WebReporter: veggie
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Italien, Saison, Mail
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?