08.12.08 14:40 Uhr
 479
 

Espelkamp: Lehrling fuhr Auto vom Chef kaputt

Eine junge Verkehrsteilnehmerin verursachte in Espelkamp einen Autounfall, da sie ein parkendes Auto mit ihrer rechten Fahrzeugseite rammte. Wie sich herausstellte, hatte sie den Wagen ihres Chefs touchiert.

Der staunte dann nicht schlecht, dass seine Auszubildende persönlich sein Fahrzeug demolierte. Er veranlasste die notärztliche Versorgung seiner Auszubildenden, die dann später im Krankenhaus ambulant untersucht und behandelt wurde.

Der entstandene Schaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt. Die 18-Jährige wurde nur leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dukerom
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Chef, Lehrling, Espelkamp
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien
Dänemark: Bei gefundenem Torso handelt es sich um verschollene Journalistin
Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2008 15:29 Uhr von nonotz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Touchiert": Und dann 10.000€ und eine Verletzte?
Unglückliche Wortwahl ;-) ?
Kommentar ansehen
08.12.2008 15:52 Uhr von palanden
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu fällt mir ein dass der Angriffs aufs World Trade Center seinerzeit versicherungstechnisch als "Anprallen von bemannten oder unbemannten Flugkörpern" lief.
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:33 Uhr von chip303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
touchiert nennt man 10.000 Flocken Schaden ???? dann will ich den "Totalschaden" lieber gar nicht erst sehen :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?