08.12.08 11:15 Uhr
 2.279
 

Mindelheim: Teenager liegt mit über zwei Promille bewusstlos vor der Haustür

Am vergangenen Freitag in den frühen Abendstunden entdeckte die Polizei im Rahmen einer routinemäßigen Kontrolle einen Teenager (15) vor einem Hauseingang. Das betrunkene Mädchen lag dort und war nicht ansprechbar.

Sie hatte das Bewusstsein verloren. Eine Freundin, die sie bei sich hatte, alarmierte bereits den Notarzt. Im Krankenhaus wurde der Promille-Wert der 15-Jährigen mit über zwei angegeben.

Laut Polizeiangaben trafen sich einige Jugendliche an einer Bank im Park. Dies war im Bereich der Bahnhofstraße. Sie tranken angeblich nur Bier. Momentan sind die Ermittlungen der Beamten noch nicht abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dukerom
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promille, Teenager, Prominent, Bewusstlosigkeit, Haustür
Quelle: www.all-in.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2008 11:55 Uhr von inept_aider
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
"nur Bier": Ja ne, is klar! Über 2 Promille, hat aber "nur" Bier getrunken. lol
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:23 Uhr von Careo
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
nur ans Saufen denken mehr tut die Jugend heute nicht mehr.
Gestern habe ich erst ein Profil im Internet gesehen...der Typ war 16 Jahre alt/jung und hatte auf jedem Bild ein Bier in der Hand.
1. Bekommen das die Eltern nicht mit? Falls ja, sagen die nichts?
Mir kommt es teilweise so vor, als ob es heutzutage nichts mehr ausmacht, wenn man in dem Alter schon solche Mengen trinkt. Die Leute sagen nichts. Das ist schon Gewohnheit geworden.
Wirklich traurig.
Und es ist egal, ob "nur" Bier oder sonst was getrunken wird. Alkohol ist Alkohol und schadet auf Dauer.
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:39 Uhr von EduFreak
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
um sich als jugendlicher zu integrieren muss man in dem alter zu alkohol oder anderen drogen greifen. entweder man wird zum alkoholiker, kiffer oder kellerkind. es gibt in der heutigen zeit nur wenige jugendgruppen, die sich nicht auf irgendeine weise betäuben. aber es gibt auch wenige jugendliche, die vernünftig mit drogen umgehen können, weil sie den rausch nicht auf dem ersten platz ihrer prioritätenliste setzen...
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:43 Uhr von KiLl3r
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
also erstmal würdich sagen nich schlecht... 2 promille is schon heftig für ne 15 jährige -.-

allerdings versteh ich nich , wie man sich bei sonem wetter draussen aufna parkbank betrinken kann... und dann auchnoch so das man zusammenklappt...
is mir nochnie passiert und ich hab da reichlich erfahrung ;)
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:46 Uhr von Careo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich sag nur: "frischluftschock" :D
nun ja, das ist ja genau das Problem, dass die Jugendlichen nicht wissen, wo Schluss ist.
Wobei....wenn ich bedenke: Als ich die ersten Erfahrungen mit Alkohol gemacht hab, habe ich manchmal auch ziemlich über den Durst getrunken (allerdings habe ich es nie soooo weit geschafft). Vielleicht lässt das mit der Zeit nach....hoffen wir es doch
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:46 Uhr von djz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alkoholismus ist ein phänomen, dass nicht alle teenager betrifft, diejenigen die darunter leiden, haben meist eine problemematische kindheit gehabt. hierzu kommt auch der gruppenzwang, oder auch der visuelle eindruck, wenn erwachsene trinken, dass es nicht soschlimm sein kann. da ich selber schlechte erfahrungen mit alkohol gemacht habe und daraus gelernt habe, versuche ich, auch die teenies von heute, wenn ich dabei sein sollte als volljähriger, ihnen den spaß nicht zu verderben, aber hindere sie trotzdem daran zuviel zutrinken. wobei die reaktionen auf mein verhalten/verantworten gespalten sind, einige bedanken sich dass ich mich um das wohl anderer sorge, widerrum andere meinen, dass es verantwortungslos ist, dass ich ihnen den umgang mit alkohol überhaupt gestatte.

zum abschluss möchte ich noch sagen, dass es mein persönliches empfinden ist, dass sie lieber "kontrolliert" alkohol zusich nehmen als das heimlich zutun und so enden wie das mädel in den news.
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:57 Uhr von ODY
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Name: der Quelle sagt ja schon alles :

ALL IN !!!!! Soviel wie nur möglich :-)

Prost
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:08 Uhr von ikarus_can_fly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviel Bier??? Mal angenommen, es war wirklich nur Bier.
Wieviel Flaschen müssen das gewesen sein und dann, wie lange braucht man dafür???

Is bestimmt einiges was das geflossen sein soll..

Na ja Alkohol macht Birne Hohl! (im Übermaß)
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:10 Uhr von Lykantroph
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bloß gut das sie bei der menge schon bewusstlos ist!

wie oft haben wir schon einen vor uns gehabt, der mit über 2 promille noch fahrrad oder auto gefahren ist. das ist bei weitem schlimmer, da in dem fall schon ein massives alkoholproblem vorhanden ist.

das mädchen wurde wahrscheinlich (vermute ich) eher abgefüllt, als dass sie sich selbst so weit betrunken hat.
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:10 Uhr von ***Dolly***
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja nur bier wars sicherlich nicht, das hat man nur der polizei gesagt bzw dem arzt... da war sicherlich schnaps im spiel!

und es ist leider wirklich so, dass das saufen ab 14 "normal" wird/ist. Bei mir wars früher nicht unbedingt anders, nur hab ich nicht bis zur bewusstlosigkeit gesoffen!

Es ist heut zu tage einfach "cool" wenn man alkohol trinkt und man wird weniger akzeptiert wenn mans nicht tut. leider.

Und man kann nicht immer sagen, die eltern sind schuld. liegt einfachd daran, dass sie zwar aufgeklärt werden, aber sich daran nicht halten, weil die freunde machen es ja auch so...
und wie oft kommt es vor, das kinder sagen, das sie bei einem oder einer freund(in) schlafen und dann aber auf sauftouren gehen... und würdet ihr als eltern jedesmal nachhaken ob es stimmt? nein sicherlich nicht, und wenn doch hättet ihr ein gestörtes vertrauensverhältnis zu euren kindern - was sicherlich auch nicht gut ist!
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:16 Uhr von Lykantroph
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ikarus_can_fly: kann man sich relativ leicht grob ausrechnen:

der durchschnittliche erwachsene mann, erreicht mit 0,33l bier einen bultalkoholwert von ca. 0,1 promille. das heißt man müsste mindestens 20 flaschen 0,33er oder 10 "maurerhülsen" trinken, um 2.0 promille zu haben.

die angaben varrieren natürlich von person zu person. je nach körpergröße, gewicht, blutmenge, fettanteil etc. aber so ungefähr hauts schon hin. lediglich die verträglichkeit ist bei allen menschen unterschiedlich. wie erwähnt: wer mit 2.0 promille bewusstlos ist, der bewegt sich eigentlich noch im normalen "alkoholverarbeitungs"-bereich. man sollte bei 1.5 promille schon arge schweirigkeiten haben, mit seiner umwelt zu agieren.

wer es jedoch schafft, sich 2.0 promille anzutrinken und danach noch nach hause zu gehen, der hat wirklich ein problem.
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:25 Uhr von ikarus_can_fly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lykantroph: Danke für das Rechenbeispiel.
Das heißt also mit einem Kasten Bier hatte Sie es schaffen können. Wäre also nicht mal so absurd, Ihre Aussage: Nur Bier.

Ich habe noch nie Alk getrunken und darum nochmal Danke, kenn mich da nicht so aus (für die dies intressiert ich bin 34 Jahre)
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:28 Uhr von Stuffinator
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol? warum sollte es ein Problem sein nur mit Bier auf 2,xx promille zukommen? Alkohol is alkohol!

vielleicht haben sie saufspiele gespielt oder mit einem Stürzer wettsaufen gemacht! da kommt man ruckzuck (auch mit bier) auf über 2 promille!
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:37 Uhr von Stuffinator
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ikarus_can_fly: sorry für doppelpost ^^

äh ne 20 flaschen 0,33 sind kein kasten, das sind kleinere flaschen! normales bier hat 0,5! also ca. einen halben Kasten für einen ausgewachsenen Mann!

Da aber Frauen weniger vertragen (das is wirklich so) und da sie noch nichtmal ausgewachsen ist, sag ich einfach mal ca. 5-6 Bier! Auf ex noch weniger!
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:45 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bier im laufe eines Abends wäre kein problem, ich weiss auchnicht was alle hier jetzt auf Moralapostel machen.

Ich gehe davon aus, das 90% hier nur das Glück hatten nicht aufgegriffen zu werden. Ich will garnicht wissen wieviel %o ich in meinen wilden Zeiten hatte. Ich lebe immernoch und bin auch kein ausgestoßener der Gesellschaft.

Das Austesten gehört dazu. Aber viele denken mit Verboten und Strafe kann man da was Regeln. Dass das alles nur schlimmer macht, daran denkt keiner.

Offener Umgang und Aufklärung wirken mehr als Verbote.
Kommentar ansehen
08.12.2008 14:19 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich kriegen: sie denjenigen ders ihnen gegeben hat nicht^^
Kommentar ansehen
08.12.2008 16:06 Uhr von HansGünter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: so ne 15 jährige kann durchaus mit diesem mischmasch der mehr hoch% enthält als bier den sie alkopos schimpfen betrunken werden...
aber ich finds gut das ihr nichts passiert ist und das macht sie bestimmt nicht nochmal von daher...
Kommentar ansehen
08.12.2008 16:30 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch vor 25 Jahren musste man sich erst einmal: richtig voll laufen lassen, um die Wirkung von Alkohol für den Rest des Lebens einschätzen zu können.

Aber heute muss ja über alles in unsere ach so ordentlichen Welt durch diskutiert werden, von realitätsfremden Computer- und Schreibtischfritzen.
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:52 Uhr von Lykantroph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stuffinator: so nur teilweise richtig. die geschwindigkeit in der man trinkt, hat mit dem blutalkoholwert nichts zu tun. 0,33l machen ca. 0,1promille. egal wie schnell ich die trinke. nur wenn ich sehr langsam trinke, machts nen unterschied. da man ab dem ersten schluck ca. 0,1 promille/h abbaut, haste, wenn du dich mit 0,33l eine h aufhälst, nach ca. 1,5h +- null promille.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?