08.12.08 09:36 Uhr
 3.351
 

Kanada: Parlamentarische Demokratie bis zum 26.01.2009 ausgesetzt

Da die Opposition in Kanada ihren derzeitigen Premierminister Stephen Harper außer Stande sieht, effektiv gegen die Wirtschaftskrise vorzugehen, wollte sie ihm das Vertrauen entziehen und einen Misstrauensantrag im Parlament einbringen.

Dem kam Harper zuvor, indem er das Parlament mit sofortiger Wirkung bis zum 26.01.2009 per Antrag in den Zwangsurlaub schickte. Diesem Antrag stimmte Generalgouverneurin Michaelle Jean auch prompt zu.

"Wir müssen uns der Ungeheuerlichkeit bewusst werden, die heute hier passiert ist. Das erste Mal in der Geschichte Kanadas rennt der kanadische Premierminister vor dem kanadischen Parlament davon", erklärte der Oppositionelle Jack Layton.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kanada, Parlament, Demokratie
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2008 09:30 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin erstaunt, was im Namen der Demokratie so alles möglich ist. So etwas nannte man früher in Deutschland Notstandsgesetze...
Kommentar ansehen
08.12.2008 09:52 Uhr von ZTUC
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
@Autor: Was hat das bitte mit Notstandsgesetzen zu tun? In Kanada gibt´s eben neben der Möglichkeit der Auflösung des Parlaments oder eines Misstrauensvotums auch die Möglichkeit dem Parlament eine "Denkpause" zu geben, damit in der Zeit (bis zum 26.01.) eben Lösungen gefunden werden können.
Kommentar ansehen
08.12.2008 10:03 Uhr von :raven:
 
+25 | -9
 
ANZEIGEN
@ZTUC: Ich finde das Aussetzen von "demokratischen Spielregeln" sehr bedenklich. Zudem bin ich der Meinung, dass einer mündigen Demokratie keine "Denkpause" zwangsverordnet werden sollte. Aufgrund eines gemeinsamen Entschlusses gerne... aber so hat das Ganze einen faden Beigeschmack.
Leider geht die Quelle nicht näher auf die Argumente Harpers ein, mit denen er seinen Antrag so rasch durchgebracht hat.
Kommentar ansehen
08.12.2008 10:16 Uhr von Dr.G0nz0
 
+15 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.12.2008 10:32 Uhr von Sven_
 
+24 | -6
 
ANZEIGEN
nunja: "Der Glaube an bestehende westliche Demokratie ist eine Beleidigung unserer Intelligenz."

@Dr.G0nz0: Das sind keine "demokratischen Spielregeln", wenn ein demokratischer Mehrheits-Prozess von 2 einzelnen Personen unterbunden werden kann.
Kommentar ansehen
08.12.2008 10:35 Uhr von :raven:
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
@Dr.GOnzO: "ausserdem interessiert keinen was du von den spielregeln einer anderen mündigen demokratie hälst."

Danke für den Hinweis. Soll ich künftige Kommentare von dir Korrekturlesen lassen? Du äußerst dich ja offensichtlich für alle, was immer das auch heißt.

Ich dachte die Kommentare bieten eine Möglichkeit, um seine Meinung zu den News mit anderen zu diskutieren...
Kommentar ansehen
08.12.2008 10:45 Uhr von Alagos
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Kanada So ist Kanada nun mal. Offen gesagt finde ich den jetzigen Weg nicht mal wirklich blöd. Kanada hatte die letzten 10 Jahre durchschnittlich alle zwei jahre Neuwahlen, weil sich die Parteien nicht auf eine Regierung einigen konnten.

Ich möchte dabei hinzufügen, dass es in Deutschland einige Monate gibt, wo der Bundestag auch nicht tagt. Das heißt nicht, dass in der Zeit die Demokratie ausgesetzt ist. Denn die Demokratie besteht nicht nur aus einem Parlament.
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:30 Uhr von HansDampf7
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Boah Krass ! Immer mehr Anzeichen für die Weltregierung und das sie denen die sich querstellen zeigen wollen wer die Macht hat.

[email protected]

Wir leben schon in diesem Weltunterwerfungsplan, einige sehen die Fakten, andere nicht.

Vor 6 Wochen ungefähr hätte ich jeden der mit solchen Gedanken welcher bei mir aufgetaucht wäre, einfach nur ausgelacht, mittlerweile würde ich am liebsten tot sein damit ich die scheiße nicht miterleben müsste.

Ich schaue auch so gut wie gar kein TV mehr, ich schaue nur mal ab und an Nachrichten um zu sehen mit welchen Lügen wir wieder konfrontiert werden oder mit welchen wir Kooperativ gestimmt werden sollen.

Alles andere was im TV läuft ist schrott, braucht kein Mensch, denn das raubt die Zeit um sich zu bilden.

Sogar die Kinderplanung habe ich über den Haufen geworfen.


Es ist alles so übel was abläuft und viele sehen es einfach nicht weil die Medien überall sind und alle so zubombardieren das sie keine zeit mehr haben um nachzudenken, über sich, über das was geschieht, einfach zu hinterfragen was evtl. da vor sich geht, von dem was manche im internet berichten und sich so bescheuert anhört, so beschränkt, so pervers und unglaublich.

Schaltet die Glotze AUS !
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:50 Uhr von ZTUC
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@Sven_: Wenn in den kanadischen Gesetzen, der Fall so geregelt ist, dann ist das sehr wohl eine demokratische Spielregel. Der Ministerpräsident wurde ja auch gewählt, daher hat er die demokratische Legitimität so etwas zu tun, wenn das Gesetz ihm es gestattet.

In Kanada sind eben die Gesetze anders als hier, deswegen sind sie nicht automatisch schlechter oder besser, demokratisch oder undemokratisch. Die Kanadier haben sich schon etwas dabei gedacht, dass sie so einen Fall vorgesehen haben.
Kommentar ansehen
08.12.2008 12:53 Uhr von califahrer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@HansyDampf7: Ich kann dir da nur Zustimmen.

Bestes Beispiel um uns kooperativ zu stellen ist momentan die Sache mit dem Weihnachtsgeschäft. Es wird ja angeblich so viel gekauft (Weihnachten) dass die Einzelhändler ja soooo zufrieden sind. Anscheinend schließen nur hier in Bremen so viele Geschäfte zum Jahresende??? Oder noch besser, auf der Tiltelseite einer Zeitung wird erwähnt, wie leer doch ein gerade neu gebautes Einkaufszentrum (Waterfront) in Bremen ist und dass die Händler ja dadurch auch eine weihnachtliche Besinnlichkeit hätten.

Naja, diese Pause in Kanada wird wahrscheinlich für die Zwangseinführung des Amero benutzt?
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:30 Uhr von HansDampf7
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zwar ein bisschen OT aber: es ist so, die Wirtschaft funktioniert im Moment nicht so wie sie uns glauben machen wollen !

Und die kürzlich verabschiedetet Unternehmenssteuerreform ist für die Mittelständlichen Betriebe das Ende, so wie ich das mitbekommen habe werden durch diese verabschiedete Unternehmenssteuerreform wieder einmal die gr0ßen Konzerne versteckt entlastet und die kleineren Unternehmen zahlen die zeche.

Meiner meinung nach ein weiterer Schachzug um sicherzustellen das es nur wenige Großkonzerne in Zukunft geben darf, so soll sichergestellt werden das die individualität eines Menschen immer weiter eingeschränkt wird.

Beispiel:

Es wird nur noch 2-3 riesige Lebensmittelketten geben, alle haben dieselbe Produktpalette, es gibt keine Unterschiede mehr, die Menschen werden nur kaufen können was dort angeboten wird, die Produktpalette könnte eines Tages heruntergefahren werden und es wird keinen Geben der sich dagegenstellen kann mit einem aussgewöhnlichen Angebot in der Produktpalette oder ähnlichem.

Klingt sehr utopisch, ich weiß das sehr genau, aber schaut euch an was passiert, es ist wie ein Krebsgeschwür das bereits in jeder Zelle sitzt.
Kommentar ansehen
08.12.2008 13:32 Uhr von Dr.G0nz0
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Sven_
doch das ist demokratisch, weil kanada eine demokratie ist und das die regeln sind. alles klar?

@:raven:
kommentare bieten auch die möglichkeit auf andere kommentare einzugehen, nicht wahr?
und ich finde es anmaßend von dir, die kanadischen gesetze als undemokratisch zu bezeichnen.

@HansDampf7
weisst du, du bist genau der grund warum ich hier schreibe was ich schreibe ...

"mittlerweile würde ich am liebsten tot sein"

"Sogar die Kinderplanung habe ich über den Haufen geworfen."

zart besaitete leute wie du kommen nämlich auf oben zitierte gedanken, wenn sie den ganzen tag so einen scheiss lesen wie er hier von vielen kommentatoren verbreitet wird.

und ganz ehrlich, du solltest diesen querköpfen nicht die macht über dein leben einräumen, die wie die dir weismachen wollen, die regierungen oder was auch immer angeblich schon über dich hat.

also, rappel dich auf und lass dich nicht von dem mist runterziehen. das meiste sind halbwahrheiten und übertreibungen.
denk dran: nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird!
Kommentar ansehen
08.12.2008 14:16 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
naja da stellt sich dann die farge, was ist: schlimmer:

ob 1 unfähiger oder hunderte unfähige das sagen haben...xD

zumindest wärs in deutschland so^^
Kommentar ansehen
08.12.2008 14:24 Uhr von HansDampf7
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Gonzo: Ich muss Dir wohl teilweise zustimmen musste ich mir eingestehen.

Folgendes Szenario:

Was wäre wenn diese Weltregierung nur eine monströs inszenierte Story wäre die überall verbreitet wird um eine riesige Depression bei den Menschen herbeizuführen ?

Fakt ist, eine Depression folgt nach einer Rezenssion, in der Rezession sind wir schon lange und folglich müsste die Depression bereits begonnen haben, schauen wir auf die wissenschaftliche Bezeichnung einer Depression auf Wikipedia: Depressiv (lat. deprimere „niederdrücken“)
endogene Depression: (griech. im Inneren erzeugt)

Sollte eine endogene Depression mutwillig erzeugt werden, ist es möglich Macht über Massen von Menschen zu gelangen, aber halt, nun wären wir ja wieder bei der Theorie der Weltregierung anbelangt, ein Oxymoron also. (Wikipedia)

Nun stellt sich die Frage: Was ist die Wahrheit ?!
Kommentar ansehen
08.12.2008 14:43 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
NSPD51 ind den usa? erinnert i.wie an NSDAP33 in deutschland xD
Kommentar ansehen
08.12.2008 15:02 Uhr von :raven:
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Frantic_K. Ja, hatte ich fast schon wieder vergessen...

VT hin, VT her... zu viele Puzzleteile scheinen sich langsam aber sicher zusammenzufügen.
Kommentar ansehen
08.12.2008 15:11 Uhr von Alagos
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Oh Gott bitte keine Verschwörungstheorien mehr, ich kanns echt nimmer hören :(.
Kommentar ansehen
08.12.2008 15:17 Uhr von :raven:
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Alagos: Ich gebe dir recht, ich kanns eigentlich auch nicht mehr hören...
Kommentar ansehen
08.12.2008 17:25 Uhr von frederichards
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Angriff auf die Demokratien: Und los gehts: Geld regiert die Welt und auch die Parlamente, zumindest die Regierungen sind scheinbar in fester Hand der Wirtschaft.

Wie sonst kommt es, dass das Konsumpaket in Deutschland nicht kam, sondern wieder und immer wieder den Wirtschaftbossen das Geld in den Arsch gesteckt wird.

Das ist nur der Anfang.
Kommentar ansehen
08.12.2008 20:59 Uhr von HansDampf7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alagos: Ich kann diese Verschwörungstheorien auch nicht mehr hören, es stinkt mir sogar sehr gewaltig, aber die Wahrheit holt uns leider alle ein, ob wir das wollen oder nicht, wir sind ausgeliefert :(
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:40 Uhr von geilomator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
keine Demokratie: darf auf so eine Art ausgeschaltet werden dürfen - sowas nennt man dann nämlich keine Diktatur mehr.
Kommentar ansehen
08.12.2008 21:49 Uhr von geilomator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Freud: Jaja, der Freudsche Versprecher schleicht sich auch ins geschriebene Wort ein. War in Gedanken schon eine Stufe weiter.
Kommentar ansehen
09.12.2008 14:00 Uhr von eherzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
„Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit.“
Kommentar ansehen
09.12.2008 17:58 Uhr von eherzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wird immer offensichtlicher: http://alles-schallundrauch.blogspot.com/...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?