07.12.08 11:23 Uhr
 937
 

USA: 14-jähriges Mädchen von 32-jähriger Frau sexuell missbraucht

Die 32-jährige Dana F. aus Roseboro, wohnhaft in der Broadwater Bridge Road, hat sich freiwillig der Polizei gestellt, weil sie ein 14-jähriges Mädchen im Zeitraum von Oktober bis November mehrfach unsittlich berührt hatte.

Sie hatte sich mit falschen Angaben die Erlaubnis der Eltern des Mädchens eingeholt, dass diese bei ihr übernachten darf.

Die Frau wurde mittlerweile angeklagt, so eine Sprecherin des Sheriffs.


WebReporter: sexsymbol
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Sex, Mädchen, 14
Quelle: www.fayobserver.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stichproben-Kontrollen an Flughäfen - 1000 illegale Einreisen aus Griechenland
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2008 11:44 Uhr von Jorka
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Die Adresse kann man auch rausnehmen oder?

Oder willst du das wir die Frau alle mal besuchen kommen? ;-)
Kommentar ansehen
07.12.2008 12:06 Uhr von inept_aider
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was für Eltern, echt! >Sie hatte sich mit falschen Angaben die Erlaubnis der Eltern des Mädchens eingeholt, dass diese bei ihr übernachten darf.<

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran soll für "Game of Thrones"-Hack verantwortlich sein
NRW: Schwarz-Gelbe Koalition schafft Bus- und Bahnticket für Bedürftige ab
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?