07.12.08 10:45 Uhr
 571
 

Europäischer Filmpreis 2008: "Europäischer Oscar" für "Gomorrha"-Film

Am Samstag gewann der in Italien produzierte Film "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorrades" des Regisseurs Garrone den Preis als bester europäischer Film 2008.

Thema des Films ist die organisierte Kriminalität in Neapel, die im Film besonders realistisch dargestellt wird.

Weitere vier Preise konnte der Film für sich verbuchen: bester Regisseur, bester Schauspieler sowie bestes Drehbuch und beste Kamera.


WebReporter: liquidfilm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Oscar, Filmpreis
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2008 13:09 Uhr von seto
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nun: hab den film nicht gesehen...

und für so wichtig halte ich das jetzt auch nicht

mtg
Kommentar ansehen
08.12.2008 08:53 Uhr von makabere_makkaroni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab vergessen wie er heißt, aber der Autor der Buchvorlage erhält etliche Mordrohungen der Mafia, weil er auch Namen genannt hatte.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?