06.12.08 16:52 Uhr
 81
 

Berner Kantonspolizei durchsucht Clublokal wegen illegaler Sportwetten

In Bern durchsuchte die Polizei gestern Abend ein Clublokal. Es hatte Informationen gegeben, dass in dem Club nicht legale Sportwetten stattfinden würden. Bei der Hausdurchsuchung wurden 53 Leute überprüft und Geld sichergestellt.

Die Beamten haben zwischen 10.000 und 20.000 Franken in dem Clublokal sichergestellt meinte ein Kantonspolizeisprecher aus Bern.

Um was für Sportwetten es sich im Club gehandelt hat ist nicht bekannt. Ebenfalls traf die Polizei dort zwei Club-Angestellte an, die keine gültige Arbeitserlaubnis hatten.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, legal, illegal, Kanton
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?