06.12.08 16:52 Uhr
 79
 

Berner Kantonspolizei durchsucht Clublokal wegen illegaler Sportwetten

In Bern durchsuchte die Polizei gestern Abend ein Clublokal. Es hatte Informationen gegeben, dass in dem Club nicht legale Sportwetten stattfinden würden. Bei der Hausdurchsuchung wurden 53 Leute überprüft und Geld sichergestellt.

Die Beamten haben zwischen 10.000 und 20.000 Franken in dem Clublokal sichergestellt meinte ein Kantonspolizeisprecher aus Bern.

Um was für Sportwetten es sich im Club gehandelt hat ist nicht bekannt. Ebenfalls traf die Polizei dort zwei Club-Angestellte an, die keine gültige Arbeitserlaubnis hatten.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, legal, illegal, Kanton
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?