06.12.08 16:14 Uhr
 104
 

Nörten-Hardenberg: Angetrunkener Mann wird bei Unfall zu Boden geschleudert

In Nörten-Hardenberg passierte am heutigen Samstagmorgen ein Verkehrsunfall. Ein 18 Jahre alter Mann aus dem Göttinger Landkreis erlitt dabei schwere Verletzungen an seinem Kopf. Nun wird er in einem Hospital in Göttingen stationär behandelt.

Der 18-Jährige war zusammen mit einem ein Jahr älteren Kameraden zufuß auf dem Nachhause-Weg gewesen. Zudem waren die beiden jungen Männer angetrunken. Eine 34 Jahre alte Autofahrerin aus Nörten befand sich mit ihrem Wagen in Fahrtrichtung der beiden Männer

Allerdings bemerkte sie die beiden betrunkenen Männer nicht rechtzeitig. Beide hatten dunkle Kleidung getragen und spazierten auf der Fahrbahn. Beim Zusammenprall mit dem 18-Jährigen wurde dieser daraufhin auf die Straße geschleudert.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Boden
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2008 16:25 Uhr von DeputyJohnson
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Betrunken? Angetrunken oder Betrunken? Ab wann ist man "angetrunken"? Bin ich schon angetrunken, weil ich ein Bier getrunken habe?
Tut das was zur Sache bei soeiner quasi Tragödie?
Kommentar ansehen
07.12.2008 12:54 Uhr von Baschti76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor-: Ich gebe Dir absolut recht!Da habe ich auch kein Mitleid-wer säuft und auf einer öffentlichen Strasse rumtorkelt muss damit rechnen,daß ein Auto kommt und einen übersieht wenn man auch noch dunkle Kleidung anhat...!Glück für ihn,daß er es überlebt hat-hoffentlich lernt er etwas draus!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?