06.12.08 13:02 Uhr
 26
 

2. Fußball-Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Ingolstadt gegen Frankfurt

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der FC Ingolstadt und der FSV Frankfurt mit 1:1 (0:1). 3.725 Fans waren im Stadion.

Mitte der ersten Halbzeit (26. Minute) sorgte Markus Husterer für die Führung der Gäste. Erst zwei Minuten vor dem Schlusspfiff erzielte Michael Wenczel den Ausgleich.

Beide Mannschaften zeigten keine gute Leistung und bleiben damit in der unteren Tabellenhälfte stehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Frankfurt, Sieger, Ingolstadt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?