06.12.08 10:12 Uhr
 3.838
 

YouTube in HD: Videos offiziell nun auch in hoher Auflösung möglich

Bislang mussten Nutzer des Webvideoanbieters "YouTube" mit niedrig auflösenden und damit auch minderwertigen Angeboten vorlieb nehmen.

Dies hat YouTube nun offiziell geändert, denn mit sofortiger Wirkung bietet der Dienstleister nun auch die Möglichkeit an, Videos in der hochauflösenden High Definition-Qualität hochzuladen bzw. anzuschauen.

Bisher war auf YouTube die Begrenzung der Auflösung bei 425 x 344 Pixeln erreicht. Jetzt, mit der neuen HD-Funktion, sind Formate von bis zu 640 x 385 Pixeln möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, HD, Auflösung
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2008 09:54 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, damit ist wohl das große Manko von YouTube wohl endlich Geschichte. Bislang hatte nur die Videoplattform Vimeo solch eine HD-Funktion im Angebot.
Kommentar ansehen
06.12.2008 10:22 Uhr von Ulli1958
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
640*480 ist kein HD! Das ist Standard Definition und qualitativ noch schlechter als der alte PAL-Standard. Außerdem darf man bestimmt weiter Bauklötze zählen, weil die Bitrate nicht ausreicht.

Das einzige wirklich hochwertige Streaming-Portal, das ich kenne ist (nicht etwa YouP*rn) sondern Stage6 (gewesen). Dort gab es richtig gute Qualität, bis hin zu 720p bei manchen Musikvideos oder 1080p bei Kurzvideos. DAS ist HD!

http://www.stage6.com/

http://web.archive.org/...
Kommentar ansehen
06.12.2008 10:23 Uhr von fridaynight
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
naja ;): klar, super das es eine höhere Auflösung ist. Aber 640 Pixel als HD zu bezeichnen ist schon ein bisschen lustig ;)
Kommentar ansehen
06.12.2008 10:32 Uhr von Ulli1958
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
also doch "YouTube HD ermöglicht nun eine Auflösung von ganzen 1280 x 720 Pixeln."

Das ist bedeutend mehr als 640 x 385.
@Autor: Lass das am besten ändern.
Kommentar ansehen
06.12.2008 10:34 Uhr von NetV@mpire
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts schon länger Echte HD Auflösung (1280x720 im Vollbildmodus) kann man mit dem Parameter "&fmt=22" hinter dem Video-Link erhalten.
Voraussetzung natürlich: Das Quellmaterial ist entsprechend.
Stage6 war trotzdem viel besser!
Kommentar ansehen
06.12.2008 11:06 Uhr von dasWombat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja Stage6 war das beste was der Warezszene passieren könnte, will ich mal meinen. Ich mein, nicht viele andere Brauchen eine Begrenzung von 2GB/2Stunden pro Datei ;)

Ansonsten kann ich den anderen nur recht geben: Stage6 war super und ich vermisse es immer noch.
Kommentar ansehen
06.12.2008 11:43 Uhr von First PC Aid
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habe DSL1000: Also wenn man die Videos auch in geringerer Auflösung abspielen kann, weil ich nur DSL1000 habe, dann hätte ich nichts dagegen.
Kommentar ansehen
06.12.2008 12:26 Uhr von DarkRoX
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das ja ganz was neues: meine Videos von vor 6 Monaten oder so haben das schon -.-"
Kommentar ansehen
06.12.2008 14:49 Uhr von Borian
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
immernoch schlecht ! 640 x 385 ist kein HD
Youtube soll ersmal die lade geschwindigkeit der alten Videos verbessern.
Wie lange soll man auf die minimal besseren Videos warten, bis sie fertig geladen sind ?
5 Stunden ?? ....
Kommentar ansehen
06.12.2008 15:45 Uhr von Michigras
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schon gesagt: Fehler in der News. Es geht bis zu 1280*720px. Und das lädt schnell genug, um es direkt nach "Play" anzuschauen.
Kommentar ansehen
06.12.2008 17:29 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt noch vuze.com für HD FIlmchen.
Kommentar ansehen
06.12.2008 20:05 Uhr von L.o.D
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
720p: jup hab so eben meine filmchen auf youtube aktualisiert, echt geil jetzt in 720p :D mit einem Trick kann man es sogar im "embedden" in HD haben, man muss an die URL &ap=%2526fmt%3D22 hängen dann klappts, aus irgendeinem grund gehts mit &fmt=22 nicht.
Beweis in meinem Blog: http://www.frederikm.de/...
Kommentar ansehen
07.12.2008 22:50 Uhr von brianzecke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ich finde , die sollen die Server erst mal so hinbekommen, daß auch die niedrig aufgelösten Videos ohne Unterbrechungen laufen.. Und das bei DSL 16000..

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?