06.12.08 19:10 Uhr
 2.081
 

Optik von Morgan, Technik von Mazda: Der Mitsuoka Himiko kostet rund 47.000 Euro

Mit einem neuen Umbau zeigt die japanische Firma Mitsuoka, was man alles aus einem Mazda MX-5 machen kann. Auf der Technik-Basis des kleinen Roadsters kreieren die Kreativen einen Zweisitzer mit Morgan-Optik.

Geschwungene Kotflügel vorne, ein imposanter Kühlergrill und runde Scheinwerfer lassen den Himiko getauften Roadster tatsächlich wie einen britischen Sportwagen erscheinen.

Unter der Haube steckt der Zweiliter-Benziner von Mazda. Wie bei dem Organspender werden auch beim Himiko die Hinterräder angetrieben. Und auch die Fahrleistungen dürften denen des MX-5 gleichen. Zu haben ist der Himiko ab rund 47.000 Euro.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Technik, Mazda, Optik
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2008 19:17 Uhr von Lil_Caesar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
also ganz im ernst hammer style...
es sollten mal solche autos, zu einem vernüftigen preis und wirtschaftlich im unterhalt, angeboten werden...
Kommentar ansehen
06.12.2008 19:39 Uhr von christi244
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und das Teil: kauft jetzt wer? ;-)
Kommentar ansehen
06.12.2008 19:49 Uhr von kingoftf
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der sieht: von der Seite her ab ziemlich billig aus, der geschwungene Kotflügel wie aus der Wühltheke von D&W zum drankleben, von vorne dagegen sehr nett.
Kommentar ansehen
06.12.2008 23:55 Uhr von Compolero
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wat? Optik von Morgan? Eher nicht...
aber sonnst schöne Kombination von Neu und Alt...
Kommentar ansehen
07.12.2008 01:56 Uhr von fissy
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
fake: wiesmann fake
Kommentar ansehen
07.12.2008 09:46 Uhr von vostei
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Pfiffig - die Frontscheinwerfer sind vom: Mini ^^

Und wer das kaufen könnte? Roadster Enthusiasten, denen die knapp 32.000 Euros für den adäquat ausgestatteten MX5 nicht zuviel sind und denen die restlichen 15.000 für ein individuelles Modell nicht weh tun...

(und die die hinten hingeklatschte Antenne nicht stört ^^)
Kommentar ansehen
07.12.2008 13:39 Uhr von Causa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bildschön, aber vollkommen veraltete Stylingart.
So lange Motorhauben (Penissymbol) baut man heute nicht mehr.
Causa
Kommentar ansehen
07.12.2008 15:46 Uhr von saber_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@causa: was ist das denn bitte fuer ein selten daemlicher kommentar?

und dieses vollkommen veraltete penissymbol wird auch heute noch hergestellt...beim wiesmann und morgan zum beispiel...

sowas nennt man auch retrodesign...und hab gehoert das sowas heutzutage sehr unveraltet ist, denn sonst gaebe es nicht so viele retroprodukte auf dem markt...

das es in grossserie nichtmehr hergestellt wird hat andere gruende....
aber diese konzepte sind bewusst fuer den individualisten gedacht, und fuer diesen eine sehr gelungene kombination als klassischen formen und moderner technik - sehr schoen!
Kommentar ansehen
11.12.2008 19:16 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fuer den otto normalverbraucher nicht erreichbar und das ist ehrlich gemeint.........

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?