06.12.08 09:55 Uhr
 93
 

Weihnachtsaktion - Promis unter dem Hammer

Für einen guten Zweck werden seit dem ersten Dezember Prominente für einen Euro versteigert. Die Idee hatte der Wiener Radiosender 88.6 um seinen Hörern etwas besonderes zu bieten.

Jeden Tag wird ein Promi versteigert und der Gewinner bekommt VIP-Tickets für ein Heimspiel der Austria, Meet & Greet mit den Spielern, Erinnerungsfotos usw. Der Erlös kommt notleidenden Kindern zu Gute.

Jeder kann teilnehmen. Man muss lediglich eine Charity-Hotline anrufen (und man hat automatisch einen Euro gespendet) und wer zur richtigen Zeit sein Angebot gibt (das letzte Gebot gewinnt, nicht das Höchste), hat gewonnen. Nächste Woche steht u.a. der Kabarettist Bernhard Ludwig unter dem Hammer.


WebReporter: liquidfilm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nacht, Weihnachten, Prominent, Hammer
Quelle: www.live-pr.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2008 07:30 Uhr von liquidfilm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gewinne sind nicht so mein Fall, aber für den guten Zweck ist das trotzdem keine schlechte Idee. Die notleidenden Kinder werden sich freuen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?