05.12.08 18:50 Uhr
 177
 

Sedimentstufen auf dem Mars bestätigen Klimaschwankungen

Die Sonde "Mars Reconnaissance Orbiter" hat den Wissenschaftlern Hinweise darauf geliefert, dass auf dem Mars während Jahrmillionen regelmäßig Klimaschwankungen aufgetreten sind. Den Beweis sehen sie in den Hunderten von Sedimentstufen, die die Krater in der äquatornahen Region Arabia Terra charakterisieren.

Diese Stufen haben eine Höhe von einigen Metern und weisen ein stetig wiederkehrendes Muster auf. Dies sind in den Augen der Forscher Anzeichen dafür, dass regelmäßig aufgetretene Schwankungen der Mars-Rotationsachse das Klima veränderten und die Stufen formten.

Die Astronomen hatten die Schwankungen der Rotationsachse schon lange in Verdacht, für die Klimaveränderungen verantwortlich zu sein. Durch die Sedimentstufen haben sie nun die Möglichkeit, das wahrscheinlich feuchtere und wärmere Marsklima von zirka zwölf Millionen Jahren zu erkunden.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Klima
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2008 18:21 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mars macht in den letzten Monaten ziemlich viel von sich reden. Ich warte nur darauf, dass endlich die Nachricht kommt, dass man unter den Polkappen Leben entdeckt hat.
Kommentar ansehen
05.12.2008 18:58 Uhr von Kour
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Organisches Leben: Ich schätze das sich nur in der Erde des Marses -primitives- Leben entwickelt hat.
Oben sind doch schlechte Voraussetzungen.
Selbst bei unserem Planeten gibt es 4000 Kilometer unter der Oberfläche Leben.
Kommentar ansehen
05.12.2008 20:09 Uhr von Urbanguerilla
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Für mich ein Beweis dafür, dass der "Klimawandel" einen ganz einfachen Ursprung hat und nicht vom Menschen gemacht wurde. Die Sonne ist der Grund. Oder hat irgendwer von euch schonmal ne CO2 aussoßende Rush-Hour aufm Mars gesehen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?