05.12.08 11:28 Uhr
 6.170
 

GTA 4: Umfrage offenbart gravierende Probleme mit dem Computerspiel

Nach einer von dem Branchenmagazin "Gamestar" durchgeführten Umfrage über das Computerspiel "GTA 4", haben 75 Prozent der Befragten gravierende Mängel an dem Spiel festgestellt. Lediglich vier Prozent der befragten Spieler waren mit "GTA 4" komplett zufrieden.

Rockstar Games hat die scheinbar vorhandenen Probleme bereits zur Kenntnis genommen, da der Spielehersteller auf seiner offiziellen Unterstützungs-Netzseite Problemlösungen veröffentlichen möchte.

Ein digitales Programmverbesserungsprogramm ist von Rockstar Games bislang noch nicht angekündigt worden. Take 2 Deutschland hat auf die Mängel ebenfalls reagiert und bietet Unterstützung für "GTA 4" auf einer eigens eingerichteten elektronischen Postfachadresse an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Umfrage, Computer, Problem, Computerspiel, GTA, GTA 4
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2008 11:22 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, ich habe mal versucht sämtliche Anglizismen ins Deutsche zu übersetzen. Daher wollte ich mal fragen, ob die News so auch verständlich zu lesen ist?
Kommentar ansehen
05.12.2008 11:34 Uhr von Fireproof999
 
+32 | -7
 
ANZEIGEN
"Ein digitales Programmverbesserungsprogramm ist von Rockstar Games bislang noch nicht angekündigt worden"

kann man dazu nich einfach patch sagen?
Kommentar ansehen
05.12.2008 11:39 Uhr von Blubbsert
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
Ist dieses äh Deutsch dein ernst?! Oo

"Unterstützungs-Netzseite" = Support-Webside
"digitales Programmverbesserungsprogramm" = Patch
"elektronischen Postfachadresse " = E-Mail-Adresse

Hm aber:
"digitales Programmverbesserungsprogramm" = schreib besser hin:
"Eine digitale Programmverbesserung ist von..."
Kommentar ansehen
05.12.2008 11:43 Uhr von Gucky
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Blubbsert: Hm aber:
"digitales Programmverbesserungsprogramm" = schreib besser hin:
"Eine digitale Programmverbesserung ist von..."

Hmmm, damit würdest du aber unterschlagen, dass es sich um ein Programm zur Programmverbesserung handelt ;)

lg
Kommentar ansehen
05.12.2008 11:46 Uhr von Blubbsert
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Naja. das "Programm...programm" liest sich nich gut ;)

Da könnte man dann auch schreiben:
"Ein digitales Weichwarenverbesserungsprogramm..." :D

1. hört sich das lustig an.
2. haste nich dieses "Programm...programm".
Kommentar ansehen
05.12.2008 12:00 Uhr von MysteryJack
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor hat mit seinem "ungewöhnlichen" Artikel lediglich versucht sich nach der von der CDU geplanten Änderung des Grundgesetzes zu richten, die ja Deutsch schützen soll.

Ist dafür eigentlich ganz gut geworden, doch frag ich mich als Informatiker wie unsere Branche ohne englische Begriffe klar kommen soll.
Kommentar ansehen
05.12.2008 12:04 Uhr von Sven_
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
da führt es hin: wenn englische Begriffe im IT-Bereich nicht als "Fremdwörter" sondern als "pöse Anglizismen" erkannt werden.
Kommentar ansehen
05.12.2008 12:20 Uhr von karmadzong
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
und einen Patch digitales Programmverbesserungsprogramm zu nenen klingt doch sehr nach ComputerBild, der Mutter aller Wortschöpfungszeitungen..

ein Patch wäre übersetzt ein Flicken... also höchstens ein Fehlerbehebungsprogramm da mit einem Patch nichts verbessert sondern ein Fehler behoben wird
Kommentar ansehen
05.12.2008 12:32 Uhr von Gucky
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@karmadzong

hmmm, Fehlerbehebungsprogramm ist aber auch nicht ganz richtig, da durch Patches nicht immer nur Fehler behoben werden. Es gibt auch Patches, welche neue Inhalte hinzufügen oder funktionierende Programminhalte nur abändern, wie z.B. aus Jugendschutzgründen bei "Far Cry" (die bekannte Ragdoll-Problematik) ;)
Kommentar ansehen
05.12.2008 12:37 Uhr von karmadzong
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@gucky: stimmt schon, deshalb hab ich ja so meine Probleme mit den übersetzungen der Computerbild *lol* für mich als Beruflicher IT-Profi ist diese Zeitung so ziemlich das übelste was einem passieren kann...

netter name übrigens... warum bekomm ich gerade lust auf karotten.........;)
Kommentar ansehen
05.12.2008 12:42 Uhr von Gucky
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@karmadzong

ich kann dich mit deiner Kritik an der Computerbild gut verstehen, denn mir geht es bzgl. Bild, Computerbild etc. ähnlich.

Ich habe mir heute nur mal einen Spass erlaubt ;).

lg

P.S. Gucky ist ein Held meiner Jugend, als ich noch viele Perry-Rhodan Romane konsumierte...
Kommentar ansehen
05.12.2008 13:07 Uhr von oneWhiteStripe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gucky, der deutsch-rettenden mausbieber!

hau rein :)

ps: das spiel stinkt. auf meiner GTX 280 sind 50% der texturen durchsichtig. hallo? wo sind wir denn??

50EUR für müll?
Kommentar ansehen
05.12.2008 13:21 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gucky: das mit PR kenn ich zur genüge, nur das das bei mir nie aufgehört hat *rofl*

und ich wusste warum ich GTA4 noch nicht kaufen wollte ;)
Kommentar ansehen
05.12.2008 13:35 Uhr von Mr.ICH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da hab ich Rockstar wohl überschätzt. Ich habe ehrlich gesagt mit einem rundum gelungen Top-Spiel gerechnet. Naja ich hätte es mir auch sonst nicht gekauft, da die Hartware meines datenverarbeitenden Elektronikkastens nicht mehr so ganz auf dem neuesten Stand ist.

Die Formulierungen des Autors sind wirklich zu genial :D
Kommentar ansehen
05.12.2008 14:35 Uhr von simonl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich bestätigen hatte lange probleme das überhaupt ans laufen zu bekommen, und nachdems dann mal lief crashte es trotzdem andauernd (hing komplett). das einzige spiel dass ich mir dieses jahr gekauft habe und dann wars so eine riesige enttäuschung. der support war übrigens auch eher unfreundlich.
ich hoffe sehr dass ein patch die dinge wieder richtet.
Kommentar ansehen
05.12.2008 15:17 Uhr von wolfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich bestätigen: Erst lief es bei mir auch nicht - hab dann alle nicht benötigten Programme deinstalliert und auf einmal, oh wunder...

Und zur Hardware-Anforderung: is echt ein Witz. Crysis sah auf meinem System super aus, und lief auch bei hohen Einstellung 1a. GTA4 selbst auf absolutem Minimum(!) - nicht flüssig.

Ein Glück hab ich es mir nicht gekauft, GTA4 für PC wird def. ein Flop wenn Rockstar nicht fleißig nachbessert...
Kommentar ansehen
05.12.2008 15:49 Uhr von Search&Destroy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man man man: Was für eine Bananensoftware...
Die ist so unausgereift, dass noch nichtmal der Baum gepflanzt wurde.
Wie gut dass ich mir das Spiel noch nicht gekauft hab, die armen Käufer müssen sich echt extrem verarscht vorkommen.
Kommentar ansehen
05.12.2008 15:50 Uhr von shane12627
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Grüß Gott, werter Internetzstehsegler Gucky, Es ist löblich, zu sehen, dass Sie Anglizismen vermeiden wollen. Dennoch sollten sie Ihre Nachrichten über dieses unredliche Killerspiel noch einmal verbessern. Rockstar sollten sie in "Felsstern" und Take 2 in "Nimm 2" umbenennen.

Gott zum Gruße.
Kommentar ansehen
05.12.2008 17:30 Uhr von Cyphox
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Alter sind wir hier auf redlichkeit-anschnur.org oder auf shortnews?
Kommentar ansehen
05.12.2008 18:18 Uhr von Scopion-c
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der witz mit den anglizismen kam gut ;): Ich hab herzlich gelacht. Einige treiben es natürlich wieder auf die Spitze. Johannes zum Bsp. fängt an alles gnadenlos zu Übersetzen was ihm vor den Übersetzer kommt. Dumm nur das Namen nicht übersetzt werden, ich übersetze ja auch nicht Shane mit Johannes ... ups ;).

Das GTA4 jetzt so kommt wie es gekommen ist hab ich so erwartet, hat man bei Rockstar wohl mehr zeit in den Kopierschutz investiert als in die Software oder die Qualitätskontrolle hat mal wieder gepennt ohne ende.

und jetzt noch für alle Anglizismen Jäger ein dickes: HANDY
Kommentar ansehen
05.12.2008 20:19 Uhr von FrEsHd
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
interessant aber noch interessanter wäre es konkret zu erfahren was zum bsp gravierende mängel an diesem mit sehnsucht erwarteten spiele-blockbuster sind. haben sie auch was von der pc-vers gesagt ? die wäre nämlich langsam mal fällig.

$$$ GTA 4EVER ! §§§
Kommentar ansehen
05.12.2008 21:12 Uhr von mira1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@FrEsHd: Es geht hier um die PC Version. Lies dir mal die Rezensionen bei amazon durch. So wie das Teil jetzt ist, kannste GTA IV inne Tonne treten.
Kommentar ansehen
05.12.2008 22:11 Uhr von Mr.ICH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: Ich habe mich grad mal ein wenig bei den Amazon Bewertungen umgeschaut, leider kann ich - wie in meinem Kommentar weiter oben bereits erwähnt - das Spiel aus Hardwaregründen nicht selbst testen, aber was man im großen und ganzen so liest ist eindeutig. Die meisten reden von einer ewig langen Installation + 2 Registrierungen sowie extremen Performanceschwächen und technischen Fehlern, welche das Spiel unspielbar machen.

Mir ist von Rockstar ehrlich gesagt bisher noch nie ein schlechtes Spiel auf der Platte gelandet, aber sollten sich diese Berichte irgendwann bei mir bewahrheiten, dann hat Rockstar einen großen Sympathiebonus bei mir verspielt.
Kommentar ansehen
06.12.2008 15:30 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dann werde ich wohl lieber noch einige Monate warten bis ich mir GTA IV zulege.
Kommentar ansehen
07.12.2008 00:36 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rückrufaktion: Wie ich heute gelesen habe, hat Rockstar jetzt eine Rückruf aktion gestartet mit Geld zurück! selbst valve hat bei ihrem Spiele Download-Bereich Steam seinen Kunden angeboten, das Geld zurück zu fordern.
War aber auch echt überfällig...was ich da an Bildern gesehen habe von dem Spiel...grausam....versteh net, wie sowas ins Presswerk gegeben werden konnte...

Hoffentlich hilft der Patch, der bald kommen soll...

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?