04.12.08 21:51 Uhr
 357
 

Aus für Big Brother: England soll DNS-Profile Unschuldiger löschen

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte dürfen DNS-Profile und Fingerabdrücke von Unschuldigen in Zukunft nicht mehr gespeichert werden, wie es in England, Wales und Nordirland - im Gegensatz zu Schottland - derzeit die übliche Praxis ist.

Seit 2001 hat die britische Polizei 4,5 Millionen DNS-Daten gespeichert, darunter 40.000 von Kindern. Etwa 860.000 Personen, deren Daten im Zuge von Ermittlungen gesammelt wurden, wurden nicht verurteilt und sind nicht vorbestraft. Trotzdem wurden die Daten nicht gelöscht.

Bürgerrechtsorganisationen und die Opposition begrüßen das "mit gesundem Menschenverstand und unter Berücksichtigung der Menschenrechte" gefällte Urteil, während Polizei und Regierung eine Beeinträchtigung der Polizeiarbeit befürchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: veggie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: England, Big Brother, Profi, Unschuld, Profil, DNS
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche
"Eis am Stil"-Star Zachi Noy, Willi Herren & Co. in "Promi Big Brother"
"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 19:55 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt doch tatsächlich mal was Positives von der EU. Erstaunlich, dass der Gerichtshof hier tatsächlich auf der Seite der Bürger steht und gegen "Big Brother" entscheidet!
Kommentar ansehen
06.12.2008 08:31 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor aber nicht für lange, den ein hr. s. in B. macht es vor wie man alles umdeutet und umgeht usw.

ironie off*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche
"Eis am Stil"-Star Zachi Noy, Willi Herren & Co. in "Promi Big Brother"
"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?