04.12.08 18:46 Uhr
 532
 

Hamburger S-Bahnhof Reeperbahn: Randalierer treten und schlagen auf Polizei ein

Am Donnerstag griffen nachts zwei sehr betrunkene, 30 und 31 Jahre alte, männliche Personen im Hamburger S-Bahnhof Reeperbahn Beamte der Bundespolizei und Security-Mitarbeiter der Deutschen Bahn an. Sie reagierten mit Schlägen und Tritten gegen die Polizisten. Zusätzlich versuchten sie zu beißen.

Dabei wurde ein 48 Jahre alter Beamter der Bundespolizei so schwer im Gesicht verletzt, dass er in ein Hospital gebracht werden musste und seinen Dienst vorerst nicht mehr ausüben kann. Zuvor hatten die beiden männlichen Personen im S-Bahnhof Vandalismus betrieben.

Die sehr widerspenstigen Männer wurden dann zur Wache der Polizei in Hamburg-Altona gebracht. Bei einem Atemalkoholtest wurden bei den Beiden Alkoholwerte von 1,9 sowie 2,3 Promille festgestellt. Die Männer wurden daraufhin in eine Ausnüchterungszelle gesteckt. Beide erwarten nun Strafanzeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hamburg, Bahnhof, S-Bahn, Randalierer, Reeperbahn
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 18:55 Uhr von Carry-
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: pfefferspray ins gesicht und dann ordentlich mit dem schlagstock drauf. in anderen ländern lässt sich die polizei sowas nicht gefallen. da würden die beiden nicht in der ausnüchterungszelle liegen, sondern im krankentrakt eines gefängnisses. völlig zurecht übrigens.
Kommentar ansehen
04.12.2008 18:56 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
traurig: Ist schon traurig das unsere Gesellschaft mittlerweile vor nichts mehr Respekt hat...
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:09 Uhr von mustermann07
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Versoffene Idiotengesellschaft: !!
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:12 Uhr von CroNeo
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Huch, noch keine Frage wegen Nationalität? Naja, wenn man sich nicht sicher ist ob es ein Ausländer oder ein Deutscher war, dann sind die meisten Shortnews-Leser hier ganz ruhig.

Sobald es aber den Anschein hat das es Ausländer waren, kommen 100+ Kommentare Hetze. Wie heuchlerisch.
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:17 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
naja: also ich persönlich mach da keine Ausnahme.
Es gibt genug Pack in unserem Land...
sowohl unsere Nationalität als auch andere aber es fällt bei anderen Nationalitäten verhäuft auf...
Man muss sich nur die Talkshows anschauen oder in verschiedene Discotheken gehen.
Nicht ohne Grund wird bestimmten Nationalitäten der Eintritt in verschiedenen Clubs eher verweigert...
Kommentar ansehen
04.12.2008 19:29 Uhr von arachno2012
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Polizisten sollten mehr Geld verdienen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?