04.12.08 16:27 Uhr
 1.494
 

GTA 4: Support von Take 2 für technische Probleme

Der Publisher von GTA4 für den PC, Take 2, hat sich die anhäufenden Problemberichte zu Herzen genommen und eine E-Mail-Adresse für Support eingerichtet: gtasupport@rockstargames.de.

Betroffene Nutzer können nun einen Problembericht senden. In der Mail sollten jedoch folgende Angaben gemacht werden: Eine möglichst genaue Beschreibung des Problems, Angaben zum Betriebssystem, Prozessor, Hauptspeicher und Grafikkarte mit Herstellerinformationen.

Viel nützlicher für den Support sind darüber hinaus die Werte des Programms "DxDiag". Sie liefern zusätzliche, umfangreiche Informationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tekkenizer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, GTA, Support, GTA 4
Quelle: www.daddeldepot.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 17:15 Uhr von fridaynight
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wie geil: "hat sich die anhäufenden Problemberichte zu Herzen genommen und eine E-Mail-Adresse für Support eingerichtet: gtasupport@rockstargames.de"

Das ist schon irgendwie lächerlich *g sowas kostet 1 Minute Zeit + 5 Minuten kurz einen Link auf die HP zu setzen und einen informierenden Satz. Aber wüsste gern mal was hinter den Kulissen los ist, das war ja mehr als Desaster das ATI überhaupt nicht läuft und auch sonst nur Probleme vorhanden sind. Da bin ich froh das auf der PS3 gespielt zu haben.
Kommentar ansehen
04.12.2008 18:45 Uhr von lancer.danny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
amazon: lol ich hab mir eben auf amazon gta iv für den pc angeschaut und gesehen, dass es weit über 100 negative rezensionen von dem spiel gibt... probleme sind immer die gleichen: anmeldung bei windows live und rockstar social club erforderlich, spiel schmiert ab, installationszeit bis zu 2h usw.

Bin auch froh es auf der PS3 durchgespielt zu haben, obwohl mir GTA mit dem Pc mehr Spaß macht.
Kommentar ansehen
04.12.2008 18:53 Uhr von johnny_volldepp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@fridaynight: meinst du wirklich das nur ein aufwand von 6 minuten ist?
bestimmt nicht ... es müssen mitarbeiter bereitgestellt werden, die die flut von email sichten, analysieren und beantworten, außerdem müssen die ganzen mitarbeiter vorher gebrieft werden usw. damit die nicht völligst planlos den nutzern "sinnlose" ratschläge geben ...
Da steckt also wesentlich mehr aufwand hinter, als ne mail Adresse einzurichten und nen link auf die HP setzen ...

So da ich stolzer besitzer einer nvidia grafikkarte bin, werd ich jetzt den rest meines abends in der rolle des niko bellic in liberty city mein unwesen treiben ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?