04.12.08 15:54 Uhr
 420
 

Keine Super-Nanny: Gwen Stefanis Kindermädchen packt ihre Söhne grob ins Auto

Ob das Vorzeige-Mutter Gwen Stefani in den Kram passt? Ihr Kindermädchen bugsierte ihre beiden Jungs nicht gerade liebevoll zu deren Großmutter nach Los Angeles.

Trotz Routine sah es schon sehr grob aus, wie die Nanny Stefanis Söhne ins Auto lud. Kingston sowie sein dreieinhalb Monate altes Brüderchen wurden gleichermaßen ruppig ein- wie ausgeladen.

Die beiden Kleinen werden sich wohl nun freuen, sich bei ihrer "Omi" in Sicherheit wiegen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Terror.BLOKK.monstA
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Kind, Gwen Stefani
Quelle: www.smash247.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2008 15:52 Uhr von Terror.BLOKK.monstA
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Quelle beinhaltet das Video, mit einem Wort - unfassbar, was sich das Kindermädchen da erlaubte.
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:57 Uhr von Playa4life
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
also ich hab das Video gesehen und muss sagen; Man kanns auch übertreiben!!

Ich dachte die Alte hat jetzt das Kind in den Wagen geschleutert ^^
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:57 Uhr von DukeNukem666
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Unfassbar was du für schlechte News einlieferst. Na ja bei der Quelle kein Wunder.....
Kommentar ansehen
04.12.2008 15:59 Uhr von borgworld2
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find das Video viel lustiger als die News schlimm.
Versuch du doch mal ein Kind im Arm zu halten und die Autotür zu zumachen...
Warscheinlich wäre ich auch genervt wenn dabei dann auch noch XXX Fotos/Kameras drauf zeigen.
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:34 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
vlt. ist das ja eine Affro-Nanny :D
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:36 Uhr von DTrox
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Mit einem Wort - unfassbar, wie dumm du anscheinend bist.
Kommentar ansehen
04.12.2008 16:53 Uhr von Big-E305
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was n scheiss: erstens ist die news total bescheuert und zweitens wenn man sich dann das video dazu anschaut fragt man sich ob die leute noch ganz dicht sind die sagen dass dies GROB sei...

das ältere kind hätte locker die 5 meter laufen können...und obwohl die nanny das baby komisch anpackt...bricht es ihm keine knochen...da iss ja schlimmer die oma..die schafft es ja kaum die 3 treppen hoch...

SO UNNÖTIG...wäre mir nicht grad langweilig...hätt ichs gar net angeschaut
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:00 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Affro-Nanny ups da sollte "Aggro"-Nanny
Kommentar ansehen
04.12.2008 17:20 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich meinte natürlich Aggro-Nanny
Kommentar ansehen
04.12.2008 21:01 Uhr von nYa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie tief kann man als Autor noch sinken? Solch eine schlechte News habe ich seit Aguirre nicht mehr gelesen. Das ist abartig und ekelerregend.

"Die beiden Kleinen werden sich wohl nun freuen, sich bei ihrer "Omi" in Sicherheit wiegen zu können."

Schieß dir in den Sack und stirb tanzend.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?